Header

Vor etwas über einer Woche war ich zum zweiten Mal bei M1 Beauty zum Lippen aufspritzen.

Das erste Mal ist etwa 7 Monate her, damals noch am Standort Essen (da es in Köln kurzfristig keine Termine mehr gab). Ich entschied mich für 0,55ml Juvederm. Ich fühlte mich durchgängig sehr wohl und auch die Praxis an sich war sehr modern gestaltet und einladend.

Das Gespräch vor dem eigentlichen Eingriff war informativ, es wurde auf alle meine Fragen eingegangen und mir wurde auch erklärt, dass die erste Behandlung sich schneller abbauen kann, da der Körper den Stoff eher abstößt.

Ich jedoch hatte Glück und das (dezente) Ergebnis hat gut gehalten.

Dieses Mal war ich bei der M1 in Köln, der dort behandelnde Arzt ist Herr Dr. Isik. Ihn kann ich nur wärmstens empfehlen! Seine lockere Art nimmt einem direkt jegliche Angst, er beweist ein sehr gutes Auge für Gesichter an sich und gibt seine ehrliche Meinung ab. Ich sprach ihn auf den bei der M1 Beauty neu eingeführten Wirkstoff "Uma Jeunesse" an. Dieser sei etwas zäher, was bei der Unterspritzung an sich ein wenig schmerzhafter sein kann, jedoch soll das Ergebnis länger halten, da sich der Stoff langsamer abbaut. Preislich liegen 1ml bei 139€ (0,55ml Juvederm kosten auch 139€). Bisher gab es "Uma Jeunesse" nur auf Anfrage, er wurde testweise erst an einigen Standorten eingeführt, mittlerweile wird er überall genutzt. Bisher gäbe es kein negatives Feedback. So wie bei mir. Ich bin begeistert! Auch tat mir dieses Mal der Eingriff sogar weniger weh. Wie Juvederm enthält Jeunesse auch Lidocain, dass die Lippen betäubt.

Dr. Isik hat mir eine sehr schöne Form gezaubert, die Ober- und Unterlippe ausgeglichen und ein sehr stimmiges Gesamtbild geschaffen. Ich freue mich jetzt schon, das ganze noch mit einem weiteren Finish ein wenig aufzubauen :-)

​Wie findet ihr das Ergebnis? Habt ihr noch weitere Fragen? Dann hinterlasst doch einen Kommentar <3 

Likes

Comments