Dänische Dating-Könige lancieren Liebesportal in Deutschland

Im Laufe der letzten zwei Jahre hat sich das dänische Liebesportal findenkæreste.dk zur go-to-Seite aller Singles entwickelt, die Hilfe benötigen, um die Liebe online zu finden. Jetzt möchten die Entwickler der Seite den Erfolg in Deutschland wiederholen. Das deutsche Pendant hat den Namen Datingxperten.de bekommen und kann schon besucht werden, ist aber noch nicht ganz fertig.

Über die letzten Jahre sind immer mehr Dating-Seiten und –Möglichkeiten hinzugekommen. Neue Medien haben mehr Möglichkeiten erschaffen. Dies hat zwar sehr viele positive Folgen gehabt, bedeutet aber auch, dass der Dating-Dschungel dichter und unwegsamer geworden ist beziehungsweise, dass manche den Überblick verlieren.

Unter anderem um das gesamte Dating-Angebot in Dänemark transparenter zu machen, gründeten Jesper Nørskov Jensen und Casper Ellam Schou vor etwa zwei Jahren findenkæreste.dk. Außerdem wollten sie eine Plattform erschaffen, wo Partnersuchende die nötige Dating-Beratung bekommen könnten.

Heute, zwei Jahre nach dem Herausbringen der Seite, können sie mit Stolz behaupten, dass sie die go-to-Seite aller Singles geworden ist, die sich nach einem Leben zu zweit sehnen. Mehr als 60.000 besuchten letztes Jahr findenkæreste.dk und alles deutet darauf hin, dass die Besucherzahl dieses Jahr noch höher sein wird.

Jetzt wollen sie den deutschen Markt einnehmen

Jesper und Casper sind natürlich sowohl froh als auch stolz auf das, was in Dänemark erreicht haben. Zufrieden stellen sie sich damit aber nicht. Jetzt wollen sie nämlich den deutschen Markt mit einem Pendant zur dänischen Erfolgsseite erobern.

„Es gibt deutsche Netzportale, die, wie wir, über Singlebörsen, Dating und Liebe allgemein beraten. Wir sind uns aber ehrlich gesagt sicher, dass wir das noch besser machen können. Deshalb haben wir uns vorgenommen, den deutschen Dating-Markt einzunehmen. Dies taten wir tatsächlich schon vor einem halben Jahr, als wir Datingxperten.de lancierten“, erzählt Jesper Nørskov Jensen und Casper Ellam Schou setzt fort:

„Das Konzept ist dasselbe wie in Dänemark. Wir möchten den Deutschen den besten Voraussetzungen geben, um die Liebe zu finden. Da weder Jesper noch ich Deutsch spreche, mussten wir jedoch anderswo Hilfe suchen, um die Idee in die Tat umzusetzen. Zum Glück fanden wir das perfekte Match in einer sehr talentierten, Dänisch-sprechenden Texterin, die nach unseren Anweisungen Content kreiert hat, der Datingxperten.de von ähnlichen Portalen hoffentlich abheben wird. Deshalb vermuten wir auch, dass wir innerhalb der nächsten drei-vier Monate einer der größten Spieler auf dem deutschen Dating-Markt sein werden. Das Potential ist wesentlich größer als in Dänemark und wir hoffen, dass wir in einem Jahr über 200.000 Besucher im Jahresdurchschnitt haben werden.“

Likes

Kommentare

Kommentar schreiben...
IP: 82.99.3.229