Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintag von mir,
Dieses Mal geht es um meine Beauty-Favorites die Ihr Euch ja gewünscht habt. 💄💋✨

Noch dazu das hier ist alles *KEINE WERBUNG* alles meine eigene Routine für mein tägliches Make-up. 😊

Fangen wir einfach einmal ganz von vorne an; mit dem Reinigen der Haut das ist wirklich wichtig damit das Make-up auch wirklich top aussieht.

Dafür verwende ich das Waschgel & Augenmakeup entferner von Bebe.

Ich hab ehrlich gesagt schon viele waschgel/Cremes oder reinigungswasser etc. Getestet bin aber wirklich von diesem Pordukt einfach begeistert. Man benötigt nicht viel Produkt damit man das Make-up auch wirklich komplett abbekommt, das heißt es ist echt sehr ergiebig. Noch dazu ist es wirklich gut für meine Haut die sehr trocken und empfindlich ist.

Was ich aber die ganze zeit noch testen wollte wäre der Reinigungsschaum von HelloBody da ich davon so viel gutes höre & ich von dem Peeling, meiner Maske & der Nachtcreme komplett begeistert bin.

Wenn ich schon davon erzähle setze ich diese eben gleich mit hier rein. Ich liebe die Produkte von HelloBody einfach, danach fühlt sich meine Haut immer so weich und wie neu an.

Einmal wöchentlich verwende ich das Coco Pure Detox Coffee Face Scrub. Dieses trägt man einfach auf das angefeuchtete Gesicht auf und massiert es mit kreisenden Bewegungen in die Haut ein. Danach nur nach das Gesicht abwaschen. Und man merkt sofort einen Unterschied wie weich die Haut danach ist und das Hautbild verfeinert wird.

Ebenfalls einmal in der Woche benutze ich die Coco clear mud detox mask. Diese trage ich einfach mit einem großen Make Up Pinsel auf meinem Gesicht auf. Dann 15 Minuten einwirken lassen & wieder abspülen.

Jeden Abend vor dem schlafen gehen verwende ich die Coco soft detox Night Face Lotion. Einfach wie eine Gesichtscreme auf die Haut auftragen. Man merkt sofort wie sie wirkt.

Wer kennt es nicht Pandaaugen nach der Gesichtsreinigung ? Kein Problem mit den Abschminktüchern von Bebe.

Diese verwende ich dann um restliche Make-uprückstände und Pandaaugen zu entfernen.

Für meine trockene Haut am Morgen verwende ich die Hautcreme intensivpflege für trockene Haut von Bebe.
Die verwende ich schon seit Jahren und dient als super Untergrund für das Make Up.

Als Primer verwende ich von Catrice cosmetics den Prime and Fine Pore Refining Anti Shine Base.

Mein Make-up ist von Estee Lauder das Double Weare in der Farbe Ivory Beige. Es ist einfach perfekt für meine trockene und empfindliche Haut. Noch dazu deckt es wirklich alles ab, meine dunklen Augenringe, meine Sommersprossen und unreinheiten. Und es wirkt einfach nicht maskenhaft es passt sich der Haut super angenehm an. Ich trage diese mit einem Make-up Ei aufs ganze Gesicht und ein wenig den Hals entlang auf da es dadurch glatter auf der Haut wirkt und man keine Pinselstriche sieht.

Um meine dunklen Augenringe noch mehr zu überdecken verwende ich dann von Mac das Studio fix in der Farbe NC30. Die trage ich ebenfalls mit einem Makup Ei auf jedoch hier nur direkt unter den Augen und wo sich meine Sommersprossen befinden das heißt noch auf der Nase.

Danach verwende ich von Catrice cosmetics die Camouflage Creame in dem hellsten Ton. Diese trage ich ebenfalls wieder nur unter den Augen mit einem makup Ei auf.

Danach kommt von NYY der Sculpt & Highlight in der Farbe SHFD04 zum Highlighten und konturieren von meinem Gesicht. Den helleren Ton wieder unter den Augen den dunkleren Ton unter den Wangen Knochen an der Stirn am Haaransatz und links und rechts von meiner Nase. Und alles wieder mit einem Make-up Ei einarbeiten und gut verblenden.

Um den Concealer jetzt zu baken verwende ich das HD Studio Photogenic von NYX und trage das Puder unter meinen Augen dicker mit der Rückseite eines kleineren Makeup Ei's auf.

Während das Puder einzieht um überschüssige Flüssigkeit des Make-ups und von dem concealer zu entziehen damit es nicht in Fältchen oder Poren verläuft mache ich meine Augenbrauen. Dazu verwende ich von Benefit das KA-Brow Augenbrauen gel. Und ich liiiiiiiiiebe es. Im Deckel ist der dafür perfekte Pinsel intrigiert und man bekommt damit perfekte Augenbrauen hin.

Danach kommt das Mineral Matte Finishing Powder von NYX in der Farbe MFP02. Das trage ich einfach mit einem großen puderpinsel auf dem gesamten Gesicht auf und unter den Augen nehme ich den Überschuss von dem weißen Puder unter den Augen damit ab.

Danach kommt von benefit der Hoola Bronzer und den trage ich wieder an den stellen zum konturieren auf.

Das wäre es auch schon mit dem Makeup Nun geht es nur noch um den Feinschliff. Dazu verwende ich die Wimpern von Kiss und zwar die Peony Wimpern. Wimpernkleber verwende ich ebenfalls von Kiss und war den Strip Lash adhesive in Black da man dann auch schon den Eyeliner & Zeit spart. Ich trage den Wimpernkleber einfach auf dem wimpernbändchen auf und warte einen kurzen Moment damit der Kleber schon kurz antrocknen kann. Dann einfach mit einer Pinzette direkt am wimpernkranz entlang aufkleben.

Wenn ich doch einmal einen Eyliner verwende dann den von Loreal und zwar den Ultra precision superliner.

Danach verwende ich die Wimperntuscge ebenfalls von Loreal und zwar die Volume Million Lashes in Extra Black um meine eigenen Wimpern mit den Fakelashes zu verblenden.

Zum Schluss noch das Studio Fix + von Mac aufsprühen um dem Make-up frische zu verleihen noch dazu sickert das Makup unter die kleinen Gesichtshärchen die jeder von uns besitzt und das Make-up wirkt nicht so maskenhaft.

Fertig ✨ Das sind meine Beauty Favorites die ich wirklich immer verwende.


Ich hoffe Eich gefällt mein Eintrag und konnte manche von Euch inspirieren. Falls ihr noch fragen haben solltet zu manchen Produkten dann schreibt mir gerne eine Nachricht, bis dann

Eure Any. ✨💋

Likes

Comments

Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintrag von mir.

Dieses Mal geht es um Quickcap

Ich bin heute schon bei Tag 8 und ich merke schon eine komplette Veränderung. Als ich angefangen hab hatte ich um die Nase rum und an den Mundwinkeln komplett trockene und gerissene Stellen & diese sind komplett verschwunden. Meine Augenringe sind nicht mehr so stark und auch nicht mehr so dunkel wie sonst. Ich bleibe natürlich weiterhin dran und teste weiter und werde Euch natürlich weiterhin berichten.

Was ist Quickcap eigentlich und was soll das bringen ?

SCHÖNE HAUT ?

Das Schönste für dich ist, beim Blick in den Spiegel zufrieden zu sein und du weißt, dass du dafür noch mehr tun kannst.

KRÄFTIGES HAAR ?

Du liebst deine Mode, deinen Lifestyle, dein Leben und das soll man dir auch ansehen, bis in die Haarspitzen.

STARKE NÄGEL ?

Nägel sind das Spiegelbild deiner Pflege. Du sorgst dich um sie und gibst ihnen, was sie benötigen.


Quickcap ist Dein Beauty Drink.

Quickcap Beauty entfaltet seine Wirkung von innen heraus und gelangt dort hin, wo deine Haut, Haare und Nägel entstehen. Mit seiner wissenschaftlich formulierten Zusammensetzung bietet es essentielle Bausteine für deine Schönheit!

Der Strukturgeber der Haut

Der Abbau von Kollagen (Kollagenatrophie) ist ein entscheidender Faktor der Hautalterung. Studien zeigen, dass oral verfügbares, bioaktives Kollagenhydrolysat die Hautelastizität steigert, die Neusynthese von Kollagen in der Haut fördert und die Faltentiefe reduziert.

Camu-Camu Die stärkste Vitamin-C-Quelle der Welt

Für die Kollagensynthese benötigt der Körper jedoch einen Hilfsstoff – Vitamin C. Es ist essentiell für die Quervernetzung der Kollagenfasern, unterstützt so den Aufbau des Kollagennetzwerks in der Haut und sorgt für Stabilität.


Biotin, Zink und Selen

Kräftige Haare und Nägel von innen heraus
Unsere Nägel bedürfen einer ständigen Pflege, da sie sich in einem dauerhaften Zyklus des Wachstums befinden und abhängig von ihrer Nährstoffversorgung sind. Das gilt auch für unsere Haare, denn 85% davon befinden sich in der sogenannten anagenen Phase (Wachstumsphase). In dieser Zeit werden auch sie von vielen äußeren Faktoren, wie z.B. Umwelt, Pflegemittel und Stress, aber auch der körpereigenen Stoffwechselversorgung beeinflusst. Zink, Selen und Biotin sind dein Beitrag zur optimalen Versorgung von innen heraus.


Hyaluronsäure

Das Polster unter der Haut
Hyaluronsäure funktioniert in unserer Haut wie ein Schwamm, indem es große Mengen Wasser bindet. Leider wird der Gehalt an Hyaluronsäure mit zunehmendnen Alter, Stress, schädlichen Umwelt- und Wettereinflüssen verringert.


- LAKTOSE FREI
- Ohne Konservierungsmittel
- Glutenfrei.
- ALLERGEN FREI

Ganz ehrlich: So wenige Kalorien, dass
man die mit der Lupe suchen muss.

Quickcap Beauty ist absolut einzigartig. Mit der innovativen Darreichungsform als handliche, leichte Cap und der darin enthaltenen wissenschaftlichen Nährstoffkombination versorgst du deine Haut, Haare und Nägel auf optimale Weise. Besorge dir jetzt deine Caps und eine Quickcap-Flasche und genieße das gute Gefühl von strahlender Schönheit.

Starte noch heute deine Beauty-Intensiv-Wochen mit Quickcap!


Likes

Comments

Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintrag von mir.

Da mein letzter Eintrag schon eine Weile her ist wollte ich nun endlich wieder damit durchstarten mein Instagramprofil und meinen Blog zu füllen und Euch wieder mehr an meinen Leben und meinem Alltag teilhaben zu lassen.

Letzte Woche kam mein Paket von Mac Cosmetics an.
Bestellt hab ich mir die Studio Moisture Fix (Feuchtigkeitslotion). Da ich in letzter Zeit an sehr trockener Haut leide, vorallem an der Partie um die Nase rum ist es sehr schlimm. Diese trage ich einfach Morgens und Abends auf mein gereinigtes Gesicht auf und lasse sie komplett einziehen.

Und ein Must Have von Mac
das Prep + Prime Fix + (erfrischendes/fixierendes Spray) das ich immer nach dem Make-up benutze als Finish. Zum erfrischen und fixieren.

Dann hab ich mir noch den Prep + Prime Skin Smother bestellt als Base den ich nach der eingezogenen Feuchtigkeitspflege und vor dem Make-up mit den Fingerspitzen in meinem Gesicht dünn auftrage.

Und den Prep + Prime Highlighter (light boost). Den ich als Concealer unter den Augen gegen meine dunklen Augenringe benutze und in der Mitte von meiner Stirn, meiner Nase und meinem Kinn als Highlighter auftrage und mit einem feuchten Beautyblender verblende. Außerdem verwende ich ihn auch nach dem ich mein Augenbrauen gel aufgetragen habe unter den brauen zum korrigieren.

Und das Prep + Prime Transparent Finishing Powder zum fixieren und baken von meinem concealer.

Ebenfalls wieder bestellt habe ich mir wieder meine Foundation Studio Fix Fluid (NC30) die ich ebenfalls mit meinem angefeuchteten Beautyblender auf meinem Gesicht auftrage und einarbeite.

Der Highlighter Soft & Gentle ist noch vom letzten Jahr den ich mir von meinem Amsterdam Trip damals mitgenommen habe und der hält einfach ewig. Und ist einfach wunderschön und der beste einfach. 😍✨

Dann war ich letzte Woche noch bei Douglas und habe mir wieder meinen Hoola Bronzer von Benefit geholt der mir ein gutes Jahr lang gereicht hat. Kommt aber auch darauf an wie oft und viel man davon benutzt.

Mit durfte dann ebenfalls noch der Highlighter Dandelion twinkle der mich auf einen Schlag mit seinem Mega Schimmer überzeugt hat.

Und eine wahre Wunderwaffe das KA Brow Augenbrauengel. Das einfach sehr Praktisch ist da man keinen Pinsel oder applikator mehr mittragen muss da dieser im Deckel schon integriert ist. Und das gel hat mich schon nach dem ersten mal testen überzeugt. Es lässt sich super easy auftragen und verblenden & es hält den ganzen Tag da es wasserfest ist.

Den Browvo conditioning Primer hatte ich an der Kasse von der netten Dame zum Testen dazu bekommen. Er lässt die Brauen voller, dichter und gesünder wirken. Als Primer unter dem Brauen-Make-up aufgetragen, intensiviert er die Farbe und den Halt.

Falls Ihr noch Fragen habt zu den Prdukten die ich benutze oder wie ich sie Auftrage dann schreibt es mir einfach in die Kommentare & ich werde es Euch natürlich beantworten.

Xoxo, eure Any. ✨

Likes

Comments

Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintrag von mir.

Tag 2 in Sizilien neigt sich dem Ende zu und ich hab mir jetzt einmal ein wenig Zeit genommen um Euch ein wenig zu berichten. Letzten Abend kamen wir um halb 9 in Catania am Flughafen heil an. Ich muss sagen der Flug war für mich so aufregend wie für ein kleines Kind jedoch das schlimmste war für mich der Start ( nicht nur für mich, während ich mich bei meinem Freund einkrallte gings paar Reihen vor uns bei einer los mit Übelkeit und mehr ). Doch im ganzen hatte ich dann doch ein sicheres Gefühl. Als wir ankamen stand unser Transfer zum Hotel auch schon bereit. Wir dachten eigentlich das ein Bus kommen würde aber es kam besser wir wurden allein mit einem auto extra gefahren. Dadurch waren wir auch eher am Hotel als gedacht. Um 10 haben wir dann noch eingecheckt bekamen dann sogar extra von der eigentlich bereits geschlossenen Küche noch Antipasti und Früchte. Und dann wollte ich auch nur noch ins Bett. Jedoch hab ich in unserem neuen Bett für die nächsten 7 Tage nicht wirklich gut geschlafen, da es für meine Verhältnisse einfach viel zu warm im Zimmer war. Die Klima lief auf Hochtouren jedoch war ich selbst irgendwie vom Flug und allem noch so aufgeheizt. Dadurch war ich aber auch schon als erstes wach und konnte uns direkt Plätze am Strand sichern. Dann hab ich mich noch ein wenig zu meinem Schatz gekuschelt, bis wir dann doch beide aufgestanden und zum Frühstücken im Frühstücksbereich gegangen sind. Ich war Sprachlos, die Auswahl ist einfach riiiiiiiiiiesig. Ich hab mich dann für das typische Spiegelei mit Speck und einen Joghurt mit Knuspermüsli entschieden. Danach ging es direkt an die Bar wo wir uns Wasser holten und etwas hochprozentiges. Damit sind wir dann runter zum Strand der dank super Hotellage einfach vor der Tür liegt. Da waren wir dann auch den ganzen Tag hin und wieder war dann mal wieder der Gang zur Bar. Ab 6 sind wir wieder ins Zimmer für ein kurzes päuschen und um uns frisch zu machen für das Abendessen. Das war dann genau meins. Alles was ich an essen liebe an einem Fleck. Garnelen, Spagetti über Pizza und Gemüse und und und.. . Bei meinem Freund sah es etwas anders aus, er war ein wenig enttäuscht da es nur eine Auswahl an Fleisch gab und das ihm auch garnicht geschmeckt hat. Da werden wir die nächsten Tage mal nach fleischersatz gucken. Nach dem Essen sind wir dann wieder runter zum Strand um einen kleinen Spaziergang zu machen wo dann auch die tollen Fotos entstanden sind. Danach sind wir bis eben noch an die Bar jetzt liegen wir beide schon im Bett da der Tag doch schon etwas anstrengend war. Ich freue mich jetzt schon auf den morgigen Tag.

Ich hoffe ich konnte euch jetzt schon einmal einen kleinen Einblick geben was bei uns gerade so passier und falls ihr noch fragen oder wünsche habt dürft ihr sie gerne kommentieren. :)

Xoxo, Eure Any. ✨

Likes

Comments

Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintrag von mir,

der Countdown läuft, nur noch 2 mal schlafen dann geht es endlich los in Unseren ersten gemeinsamen Urlaub. Am Mittwoch fliegen wir nach Sizilien. Mein erster richtiger Strandurlaub seit 10 Jahren. Und deshalb kommt jetzt mein erster Eintrag darüber. 🏝✈️✨

Am Mittwoch geht es um 13.00 Uhr los und fahren Richtung Münchner Flughafen. Dort in der Nähe befindet sich ein kleiner Hof dort werden wir unser Auto dann abstellen, der Besitzer von diesem Hof fährt uns dann direkt zum Flughafen. Dort werden wir dann noch etwas kleines essen und ich werde definitiv noch beim Starbucks vorbeischauen. Um 18.35 fliegen wir dann los nach Catania in Sizilien. Von dort aus haben wir dann nur noch eine kurze Busfahrt nach Syrakus. Wir sind dort dann in dem Hotel Fontane Bianche Beach Club.

Gerade bin ich noch dabei meinen Koffer zu packen (Den ich vor kurzem noch beim Real entdeckt und sofort mitgenommen habe, den werde ich euch unten auch noch als Bild einblenden). Und ich muss zugeben das ich leicht am verzweifeln bin was ich überhaupt einpacken soll. Ich hoffe bis morgen werd ich das noch hinbekommen.

Morgen kommt dann noch eine Freundin zu uns und macht uns noch die Haare. Bei meinem Freund wird alles nur etwas kürzer geschnitten er meint immer nur "runter mähen" 🙈😄 Und bei mir werden ein paar neue Extencions Strähnen gesetzt und ich bekomme etwas neue frische Farbe für den Sommer was ich mir schon lange wünsche und dann wird alles noch etwas durchgestuft damit es wieder fülliger wird. 😊

Ich bin schon aufgeregt wie ein kleines Kind an den letzten Urlaub kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern da es schon zu lange her ist. Aber umso mehr freue ich mich jetzt endlich mal wieder wegzukommen und natürlich werde ich Euch noch mal darüber berichten. ☀️🏝👙✈️

Xoxo, euere Any. ✨

Likes

Comments

Hallo meine Lieben zu einem neuen Blogeintrag von mir. Ich war mal wieder bei Dm und wie das jeder von uns so kennt braucht man meistens eigentlich nur 1-2 Sachen aber es kommt mir dann immer so vor als würde man genau dann den kompletten Laden leer kaufen.

Unter anderem durfte dann der Duo Wimpernkleber, den ich schon seit Ewigkeiten einmal testen wollte mit. Ebenfalls der Studio Photogenix Primer, die Soft Lipcream in der NR11 Milan, der Studio Photogenig Concealer, das Primer Spray und das Setting Spray von NYX mit. Da meine Lippen eher dazu neigen trocken und rissig zu sein ist es bei mir immer schwierig Lippenstifte oder sonstiges zu tragen deshalb wollte ich dafür mal etwas testen & habe mich dann für den Multitalent Lip Scrub & Balm und den Lip Primer von Catrice entschieden. Und ich musste das natürlich zuhause sofort testen und bin begeistert. Der lipscrup & Balm Stift ist wie ein Lippenstift aufzutragen aber hat einen Effekt wie ein Peeling und meine Lippen sind seit dem einfach nicht mehr rissig und kann problemlos Lippenstifte tragen & ich liebe es. Ebenfalls mitnehmen musste ich mir dann wieder meine Beauty Effect Augen Gel-Pads, die ich jedem morgen nach dem Duschen benutze und diese Teile bewirken wahre Wunder. Dann musste ich mir noch das neue Parfüm von Shirin David endlich mal mitnehmen, lange genug hab ich das alles verfolgt und musste es letztenendes dann doch haben.

Das war es dann schon von meiner kleinen Ausbeute der letzten Wochen, falls ihr Fragen zu manchen Produkten habt oder Vorschläge dürft ihr mich gerne kontaktieren.

Xoxo, eure Any.

Likes

Comments


Mein Instagram-Profil ist mir wie ich selbst zugeben muss sehr wichtig. Ich stehe morgens auf und gehe kurz ins Bad, danach mache ich mir meinen Kaffee und der erste Blick richtet sich gleich auf mein Handy, nach dem ich erst einmal den Wecker abgestellt &kurz meine Nachrichten abgecheckt habe gucke ich in Instagram, Facebook, Snapchat & co. Ich scrolle durch meine Neuigkeiten und schaue eben was es so neues gibt oder ob etwas besonderes ansteht. Für meine Bilder gebe ich mir echt viel mühe & ich schaue auch immer ein bisschen bei anderen Nutzern wie Sie Ihre Profile so gestalten oder mit was Sie Ihre Bilder bearbeiten, denn es steckt hinter manchen Profilen sehr viel mehr als nur ein paar Bilder. Und umso mehr Follower man bekommt umso mehr wird das einem erst einmal bewusst. Man gibt Leuten Teile aus seinem Leben preis und lässt Sie
darüber urteilen und deshalb versucht man immer nur das Beste und Schönste von sich oder aus seinem Leben zu zeigen. Allerdings erschaffen manche auch dadurch eine Scheinwelt, andere wiederum setzen sich darunter ein Maß oder ein Ziel genauso sein zu müssen wie jetzt eine andere Person aber seid und bleibt einfach Ihr selbst denn das kommt bei allen Leuten am besten an & dafür muss sich niemand verstellen. BEING YOURSELF IS THE PRETTIEST!










Likes

Comments



Hallo meine Lieben und Willkommen auf meinem neuen Blog! ✨

Mein Name ist Any und bin 22 Jahre alt. Ich bin in Deutschland
genauer gesagt im schönen Bayern in der Hauptstadt München
geboren & wohne jetzt im wunderschönen Regensburg. Meine
Blogs werden sich um Fashion, Lifestyle & Travel drehen.
Ich wünsche Euch viel Spaß auf meinem Blog und freue mich
auf viele Fragen, Kommentare oder wünsche von Euch.

Xoxo, Any.

Email: anym1ller@hotmail.com
Instagram: anym1ller 

Snapchat: anym1ler1

Likes

Comments