Von einem niedlichen kleinen Wesen in ein großes und starkes Tier, beobachten Sie Ihr Haustier wachsen ist wirklich eine wunderbare Reise. Ähnlich wie Menschen, Senior Haustiere brauchen mehr Aufmerksamkeit, Pflege und Liebe. Die Fortschritte in der Veterinärmedizin machte es einfacher, mehr und bessere Leben für Ihre Haustiere zu erreichen. Verstehen Sie, dass, wie die Zeit vergeht, Änderungen notwendig waren, um die gute Gesundheit ihrer lieben Tiere zu gewährleisten.

Die PET-Genetik, Ernährung und Umwelt sind einige der Faktoren, die bei der Gewährleistung der gesunden Alterung ihrer Haustiere zu prüfen. Zu sagen, ob das Haustier der Seniorengruppe gehört oder nicht, hängt von einigen Indikatoren, und man ist, wenn das Haustier ist 6-10 Jahre alt oder 11-14 Jahre alt für Katzen. Geben Sie Ihre Haustiere mit Weisheit und Zuneigung die ganze Zeit, so gut, dass Sie länger leben wird.

Sie können den gesunden Zustand ihrer älteren Haustiere aufrecht erhalten und dieser Pfosten, der durch South Bellmore Veterinary Group vorbereitet wird, hilft Ihnen. Das erste, was Sie brauchen, um sicherzustellen, ist die regelmäßige Überprüfung der Ihr Haustier zu seinem Tierarzt. Sie sind immer noch geraten, ihre älteren Haustiere durch Kontrollen gehen mindestens zweimal im Jahr, obwohl Sie sehr gesund aussehen. Sie können offensichtliche Änderungen auf Haustiere sehen, sobald Sie älter erhielten und es über Ihr Alter oder Krankheit-bezogen sein kann. Sie werden bemerken, eine Abnahme der Aktivität und reduzierte Vision und hören, zusammen mit einer Erhöhung der Schlaf auf Senior Pets. Und wenn es um Krankheiten geht, kann eine frühe Diagnose kleinere oder größere Krankheiten wie Nieren-oder Herzkrankheiten, Diabetes, Arthritis, Krebs, Zahnprobleme oder kognitive Dysfunktionen verhindern.

Mit den Fähigkeiten Ihrer vertrauenswürdigen Tierarzt, wird er bemerken, wenn es subtile Veränderungen in ihren Haustieren, die auch bedeuten, einige gesundheitliche Probleme, da Haustiere oft sehr gut zu verstecken Schmerzen und Krankheiten. Sie sollten schnell zu bemerken, wenn es Änderungen passiert, um Ihre älteren Haustiere und wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Sie bemerken, ein paar Änderungen in Ihrem Haustier das Verhalten, Energieniveau, Appetit, Durst, Toiletten Gewohnheiten oder Mobilität.

Zweitens geben Sie Ihren Haustieren eine richtige Ernährung. Sowohl Menschen als auch Tiere müssen eine ausgewogene Ernährung aufrecht erhalten, um gesund zu bleiben. Experten empfehlen hoch Nährstoff-, leicht verdauliche Lebensmittel vor allem für ältere Haustiere, weil diese Altersgruppe haben einen langsameren Stoffwechsel und brauchen weniger Kalorien. Sie können Fragen Sie Ihren Tierarzt für eine Liste der Qualität Pet Food Marken, Zutaten oder einige Formeln, die zur Verbesserung der medizinischen Zustand ihrer älteren Haustiere können.

Die dritte ist die Suche nach dem Gewicht ihrer Haustiere. Wenn Sie geben die richtige Menge an Ernährung, um Ihre Haustiere dann Ihr gesundes Gewicht ist garantiert. So viel wie möglich, überfüttern sollte nicht auf Ihrem älteren Haustiere getan werden, weil dies das Risiko von Krebs und anderen Krankheiten zu erhöhen und dies kann auch Stress auf die Gelenke Ihres Haustieres und sogar verkürzen Ihre Lebensdauer. Sie und Ihr Tierarzt sollten sicherstellen, dass die richtige Überwachung des Gewichts Ihres Haustieres jede Untersuchung.

Die vierte unterstreicht die entscheidende Rolle der körperlichen Aktivität. Sie brauchen nicht, um Ihre Haustiere zu tun extreme Aktivitäten zu sagen, dass Sie tun richtige Übung sind, auch leichte Aktivitäten sind genug, vor allem für ältere Haustiere. Sie können kurze Spaziergänge mit Ihnen haben, mit ihren Hunden schwimmen oder einfach mit ihren Katzen spielen. Körperliche Aktivität ist von entscheidender Bedeutung, um ein gesundes Gewicht und Herz und Verlangsamung gemeinsame Degeneration zu gewährleisten. Wenn Ihre Haustiere müde scheinen, stoppen Sie schnell die Tätigkeit, da Sie nicht eine Menge Belastung auf Sie setzen möchten, Recht? Ihre psychische Gesundheit, auf der anderen Seite, ist auch so wichtig wie Ihre körperliche Gesundheit. South Bellmore Veterinary Group schlägt vor, dafür zu sorgen, regelmäßige geistige Übung als auch, dass interaktive Spielzeuge oder Lebensmittel Puzzles gehören kann.

Fünfte ist über Ihre orale Gesundheit. Sie müssen auch Aufmerksamkeit auf die Zahnhygiene ihrer älteren Haustiere setzen. Sie wollen nicht, dass Sie Zahnfleischkrankheit, Infektion und andere damit zusammenhängende Krankheiten haben, nicht wahr? Also, wenn Sie Ihren Tierarzt besuchen, um es zu sehen, dass er einige professionelle Reinigung Ihrer Haustiere tut. Sie sollten in-Home zu tun Bürsten zu zwischen Reinigungen.

Unsere sechste wichtige Sache zu erinnern ist, dass Tiere Komfort und Sicherheit brauchen. Legen Sie gefährliche Gegenstände auf dem Weg ihrer älteren Haustiere beiseite. Sie können Baby Gates installieren, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie sie zu Hause lassen. Legen Sie alle ihre Grundbedürfnisse nach unten, wenn Sie eine harte Zeit klettern die Treppe oder wenn das Haustier Arthritis hat. Sie können auch erwägen Putting Stepstools oder PET Rampen. Machen Sie die Wurf-Boxen erreichbar, um Ihre älteren Haustiere als gut, und erstellen Sie einen weichen Schlafplatz für Sie auch mit mehr decken oder beheiztes Haustier Bett.

Schließlich senden Sie Ihre Liebe zu ihren Haustieren durch körperliche Berührungen. Sie können Ihnen einen guten Bauch reiben oder eine sanfte Massage. Verbringen Qualität Zeit zusammen muss nicht teuer sein oder erfordert eine Menge Zeit, pflegen Sie selbst kann genug Bindung Zeit. Vergessen Sie nicht, Ihnen große Umarmungen, wenn Sie nach Hause kam von der Arbeit oder der Schule, da nach South Bellmore Veterinary Group würde es bedeuten, eine Menge zu ihren Haustieren. Zeigen Sie Ihre Zuneigung durch einfache Dinge.

Likes

Comments