Triomere Moleküle gekuhlt mit Lasern

Moleküle, die drei Atome enthalten Laserpointer

Wurden zum ersten Mal laserkristallisiert auf ultrakalte Temperaturen. Die Leistung wurde von John Doyle und Kollegen an der Harvard University in den USA erreicht, die eine Technik namens Sisyphus Kühlung benutzten, um ein Ensemble von etwa einer Million Strontium-Monohydroxid-Moleküle auf 750 μK zu kühlen. Das Team sagt, dass die Arbeit die Tür zu einer Reihe von Anwendungen öffnet, einschließlich Quanten-Simulation und Präzisionsmessungen.

Erstmals in den späten 1970er Jahren entwickelt, hat die roter laser von Atomgasen auf ultrakalte Temperaturen das Studium der Quantenzustände der Materie revolutioniert. Wichtige Meilensteine sind die Schaffung des ersten Bose-Einstein-Kondensats im Labor im Jahr 1995 und das erste Fermi-Dirac-Kondensat im Jahr 2003. Die Technik beruht darauf, dass Photonen geringe Mengen an Impuls tragen und - unter bestimmten Bedingungen - die wiederholten Absorption und Re-Emission von Photonen durch ein Atom kann seine zufällige Bewegung und damit seine Temperatur reduzieren.

Die Laserpointer 10mw von Molekülen

Anstatt der Atome - wird durch ihre Rotations- und Schwingungsgrade der Freiheit kompliziert, die beeinflussen, wie sie Photonen absorbieren und emittieren. Infolgedessen können die Absorption und Emission von Photonen die Moleküle in "dunkle Zustände" stellen, die nicht mehr am Abkühlungsprozess teilnehmen. Trotz dieser und anderer Herausforderungen gelang es David DeMille und Kollegen an der Yale University, 2014 eine Sammlung von Strumpf-Fluorid-Diatomik-Molekülen zu kühlen.

In dieser jüngsten Arbeit haben John Doyle und Kollegen an der Harvard University nun triatomische Strontium-Monohydroxid-Moleküle mit einer Methode gekühlt, die nach dem verurteilten griechischen Helden Sisyphus benannt wurde, der gezwungen war, einen Felsblock auf einen Hügel zu drücken, nur um ihn zu rollen Nach unten und dann wiederholen die Aufgabe für die Ewigkeit. Sisyphus-Kühlung beinhaltet, dass Moleküle kinetische Energie verlieren, indem sie einen Hügel der potentiellen Energie "klettern" müssen, die durch eine stehende Welle von laser graviermaschine erzeugt wird.

Lockheed Martin wird der US-Armee einen 60 kW-Klasse-Kombi-Faserlaser zur Integration in einen schweren Expansionsmobilitäts-Taktischen Lkw (HEMTT) liefern, nach Abschluss der Leistungs- und Kühlsystemprüfung.

Nichts wirklich neu Ob es sich um eine Astronomie Laserpointer- oder fokussierte Mikrowelle handelt, das Thema war schon immer Power. Wie man genug Kraft bekommt und auf eine einzige überlebensfähige Fahrzeugplattform passt, war das Problem. Eine Menge von Standoff-Anwendungen für ein solches System.

laservisier für pistole

http://liketohaves.com/uncategorized/laser-graviermaschine-miniatur-violett-mini-gravur-maschine-500mw/

http://www.colorholics.co.uk/pin/23829/

Likes

Comments

Ein kraftvoller laser klasse 4, der in den Weltraum scheint, wird bald Daten zwischen der Erde und der Internationalen Raumstation übertragen.Nasa hofft, Laser-Links mit einer Rate von über einem Gigabit pro Sekunde zu etablieren - eine Geschwindigkeit, die meisten zu Hause Breitband-Nutzer nur träumen könnte.

Wissenschaftler bei Nasas Goddard Space Flight Center werden die Laser Communications Relay Demonstration (Künstlerimpression abgebildet) im Jahr 2019 startenDie Laser Communications Relay Demonstration (LCRD) wird Nasa helfen, die besten Wege zu verstehen, um Laserkommunikationssysteme zu betreiben.

Zwei Erdterminals, die mit Laserpointer Blau modems ausgestattet sind

Werden auf dem Tafelberg, Kalifornien und in Hawaii eingerichtet.Laser-Kommunikation - auch als optische Kommunikation bekannt - kodiert Daten auf einen Lichtstrahl.

Das ist rund 100 mal schneller als das schnellste Home-Breitband in den USA. Diese Laser-Internet-Programm könnte den Weg für 3D-Video aus dem Weltraum ebnen und ermöglichen High-Definition-Remote-Roboter-Erkundung auf anderen Planeten und die weite Seite des Mondes. Die laserpointer klasse 2 Communications Relay Demonstration (LCRD) wird der NASA dabei helfen, die besten Wege zu nutzen, um Laserkommunikationssysteme zu betreiben.

Es gibt zwei Boden-Terminals mit laser graviermaschine-Modems ausgestattet

Um in Hawaii und Tafelberg, Kalifornien eingerichtet werden. Die NASA testet die Kommunikationsfähigkeit zu und von LCRD, die sich in einer Umlaufbahn befindet, die der Erdrotation entspricht.

Das Konzept der Astronomie Laserpointer-Kommunikation oder optische Kommunikation ist es, Daten auf einen Lichtstrahl zu codieren.

Während hohe Internet-Geschwindigkeiten sind tatsächlich möglich mit vorhandenen konventionellen Faseroptik auf der Erde, Laser-Technologie für kommerzielle Internet machen ein Jahrzehnt dauern, bevor Häuser können sie haben. Allerdings sind Lasersysteme viel kleiner als RF, und wiegen weniger und verbrauchen weniger Strom. Diese Kombination von Faktoren wird sehr kritisch wichtig sein, da die Menschen auf Raumfahrten auf den Mond, den Mars und auf andere Planeten gehen. Es wird auch die langfristige Zuverlässigkeit solcher Lasersysteme testen, indem es sie unterschiedlichen Raumbetriebs- und Planetenbedingungen aussetzt.

50000mw laserpointer kaufen

http://www.appcestry.com/user/starklasers.com

https://www.prestashop.com/forums/user/1384028-starklasers/

Likes

Comments