Das Auto zu verkaufen war wirklich eine Qual in den letzten Tagen bevor Tessa nach Hause fliegen wollte. Wir waren bei gefühlt allen Schrotthändlern, die uns nur den Tiefstpreis geben wollten, auf einem Carmarket, bei dem wir unser Auto fast losgew…

Ziehe mit Deinem Blog zu Nouw um - Jetzt kannst Du Deinen alten Blog importieren - Hier klicken

  • 37 Browser

Likes

Comments

So ich melde mich auch mal wieder😂😂 Australien wir kommen! Nachdem wir unser Auto bei einem Freund gelassen haben, sind wir zum Flughafen gefahren. Nach einem Flug ohne Komplikationen sind wir gut in Brisbane angekommen. Dann haben wir ein Shuttl…

Likes

Comments

Nachdem wir kurz in Auckland waren, haben wir uns quasi sofort dazu entschieden noch weiter nach oben zu fahren. Ich mag Auckland einfach immer noch nicht 😂 Vom Northland haben wir schon so viel gehört und wir wollten schon die ganze Zeit dorthin.…
  • 121 Browser

Likes

Comments

Nach dem Treffen mit Rebecca ging es am nächsten Tag dann direkt nach Coromandel hoch. Erstmal kurz zur Erklärung, Coromandel ist ein Gebiet im Norden der Nordinsel östlich von Auckland und besteht quasi nur aus Stränden. Am ersten Tag haben wir au…

Likes

Comments

Ja ich melde mich von weiter oben. Nach Wellington ging es für uns zurück zur Pferdefarm in Feilding, wo wir über einen Monat gewwooft haben. Das war so schön. Die Besitzer haben uns dann auch angeboten für eine Nacht zu bleiben, was wir glücklich …

Likes

Comments

Nach einem schweren Abschied von Christchurch und den Leuten und einer aller letzten Runde "Hakuna Matata" auf der Ukulele ging es auf nach Picton. 7 Stunden Fahrt und ein paar Hörbucher von den 5 Freunden später sind wir angekommen. Im gleichen Ho…

Likes

Comments

So jetzt sind wir wieder an dem Ort, wo wir unser Auto gekauft haben. Wir haben also eine Runde gedreht und nun auch 6000 Kilometer mehr 😄 Die Zeit in Christchurch habe ich nicht so erwartet, wie sie jetzt gekommen ist. Ich dachte, hier würden wir…

Likes

Comments

Nach dem Hooker Valley Track sollte die kälteste Nacht meines Lebens folgen. Wir haben beim Campingplatz inmitten von allen Bergen geschlafen. Ich wusste schon das die Nacht kalt werden würde und so habe ich mich mit 3 Socken, 2 Hosen, 5 Oberteilen…

Likes

Comments

Am Freitag den 19.05.17 haben wir Dunedin dann verlassen. Das nächste Ziel sollte dann Mount Cook sein. Der höchste Berg in Neuseeland. Wir sind direkt morgens los und haben den Sonnenaufgang bei den Moeraki Boulders angeschaut. Danach ging es noch…

Likes

Comments

Dunedin war eigentlich eher das Gegenteil zu dem was ich mir vorgestellt hatte 😄 Es war so stressig für mich dort Auto zu fahren, da die Straßenführung so kompliziert war und man gefühlt keine Parkmöglichkeiten hat. Wir haben uns außerdem bei den …

Likes

Comments