Leinen ist für Vorhänge ein ausgezeichneter Stoff. Ein Leinen Vorhang sieht vornehm aus und ist auch mit Sicherheit nicht mit Chemikalien belastet. Leinen ist ein Stoff, der schon seit Jahrhunderten verwandt wurde.

Und heute werden Leinenvorhänge nicht nur in privaten Haushalten an die Fenster gehängt. Leinen Vorhänge zieren heute immer mehr auch öffentliche Räume, Büros und Tagungsstätten. Leinen Vorhänge vertragen viele Reinigungen und sind dennoch immer wieder gut aussehend. Ein Leinenvorhang passt in seiner seriösen natürlichen Farbe auch zu einer besonders bunten Einrichtung. Aber auch eine ganz dezente Einrichtung und Wandgestaltung harmoniert hervorragend mit einem Leinenvorhang.
Leinenvorhänge sind nicht nur für Fenster, sondern auch als Vorhänge an Türen oder als Raumteiler geeignet. Ein Leinenvorhang lässt sich natürlich auch einfärben und wirkt danach wieder ganz anders. Leinen Vorhänge kann man auch in verschiedenen anderen Farbtönen kaufen. Solche Vorhänge sind immer aktuell und sehr robust. Sie können am Fenster bis auf den Fußboden reichen, aber auch mit dem Fensterbrett abschließen. Besonders dekorativ ist es immer, wenn sich ein Leinen Vorhang über eine ganze Wand ziehen lässt.
Auch Allergiker entscheiden sich heute immer mehr für Vorhänge, die aus Leinen sind. Ebenso sind Vorhänge aus Leinen besonders für die Kinderzimmer zu empfehlen.

Likes

Comments