Schweden, Neuigkeiten

Heute Mittag war es soweit, der kleine Prinz Gabriel Carl Walther wurde in der Schlosskirche von Schloss Drottningholm getauft. Aufgrund der Onlineübertragung des schwedischen Fernsehens war es mir möglich die Taufe zu sehen und tatsächlich konnte ich ein paar Screenshots machen und habe somit ein paar schöne Fotos für euch. Sehr berührend fand ich, als die Sängerin Jessica Norberg das Lied "Gabriel", komponiert von Louise Ann Rhodes und Andrew John Barlow gesungen hat, da unter anderem die Zeile "My angel Gabriel" vorkommt und der kleine Täufling währenddessen mit seiner Mama rumgeflachst hat - das waren schöne Bilder. Die Taufzeremonie an sich (Wasser über den Kopf) fand er nicht so witzig und hat die Kirche lautstark unterhalten. Leider nicht dabei waren Prinzessin Leonore und Prinz Nicholas, dafür aber Prinzessin Estelle und Prinz Oscar und natürlich der große Bruder Alexander.
Estelle hatte sogar die ehrenvolle Aufgabe, das Wasser in das Taufbecken zu gießen. Die offiziellen Taufbilder mit der Familie und den Paten (wie ich vermutet habe auch Prinzessin Madeleine) werden wir denke ich die nächsten Tage zu sehen bekommen, aber bis dahin gibt es hier einen kleinen Vorgeschmack.

Likes

Comments

Neuigkeiten, England, Royal lovestory , Royal Wedding

Hier ist eines der Fotos, die von unserem frisch verlobten Paar im Sunken Garden des Kensington Palastes gemacht wurden. Danach gaben die beiden ihr erstes gemeinsames Interview und man merkt ganz deutlich: Die beiden sind so glücklich miteinander, werden bestimmt viel bewegen und, was die Hauptsache ist, glücklich miteinander sein. Zwar sind die beiden erst anderthalb Jahre ein Paar, aber wenn man sicher ist, ist man sich sicher. Meghan hat ihre Schauspielkarriere beendet (im Interview sagt sie, dass "aufgeben" für sie das falsche Wort ist, sie verändert sich einfach -> sehr sympathisch und bodenständig meiner Meinung nach). Natürlich kam auch die Frage nach der Familienplanung, aber eins nach dem anderen. Wobei Meghan ja nunmal in in einem Alter ist, wo sie sich bestimmt nicht mehr allzu viel Zeit lassen möchte, lassen wir uns überraschen.

Die Hochzeit wird übrigens nächstes Jahr im Mai stattfinden und zwar in der St. Georgs Chapel von Schloss Windsor.

Das ist sie, die St. Georgs Kapelle, die zum Schloss Windsor gehört, wo sich die Queen und ihr Mann Prinz Philip häufig aufhalten. Harry wurde hier getauft und sein Vater Prinz Charles wurde mit seiner zweiten Frau Camilla hier eingesegnet. Die Kapelle bietet Platz für 800 Gäste, zum Vergleich: In der Westminster Abbey, wo William und Catherine geheiratet haben, finden 2000 Leute Platz. Bezahlt wird die Hochzeit übrigens aus dem eigenen Vermögen der Royal Family und Harry und Meghan ließen schon verlauten, dass sie die Planung selbst in die Hand nehmen und die Öffentlichkeit an ihrem großen Tag teilhaben wollen.

Likes

Comments

England, Neuigkeiten, Royal lovestory , Royal Wedding

Ich sitze hier gerade in meiner Frühstückspause und lasse fast meinen Apfel fallen, als ich mein Facebook öffne - Prinz Harry und Meghan Markle haben sich verlobt! 🤗❤️ Laut der Mitteilung findet die Hochzeit im Frühjahr 2018 statt, was viele "Experten" ja ausgeschlossen hatten wegen der Geburt von dem dritten Kind von William und Catherine. Nun freuen wir uns also auf tolle Verlobungsfotos und bestimmt auch ein Interview.
Stay tuned!

Likes

Comments

England, Neuigkeiten, Oldies but Goldies

Genau heute, am 20. November vor 70 Jahren im Jahre 1947 gaben sich die damalige Prinzessin Elizabeth und ihr Philip in der Westminster Abbey das Ja-Wort und feierten mit 2000 Gästen und Elizabeth in einem Brautkleid, was die königliche Familie aus allen ihnen zugeteilten Kleidercoupons bezahlte - immerhin war das Ende des zweiten Weltkrieges erst 2 Jahre her.

Und die beiden haben in den 70 Jahren Ehe viel erlebt, neben ihren 4 Kindern, 8 Enkeln, und 5 Urenkeln (das 6. ist ja bekanntlich unterwegs) waren (bzw. sind) die beiden viel im Auftrag der Krone unterwegs. Diese beiden haben in meinen Augen so viel erlebt (auch politisch), das wird die künftige Generation denke ich nicht erleben.

Schon ihre diamantene Hochzeit in 2007 war ein historisches Ereignis innerhalb der Royal Family, denn noch nie war ein Familienmitglied so lange verheiratet - nun haben sie mit ihrer Gnadenhochzeit wieder einen Rekord aufgestellt. Diesen besonderen Tag werden die beiden allerdings im privaten Kreise feiern, wir bekommen aber immerhin schöne neue Portraitfotos der beiden zu sehen. Das erste erinnert von der Position ein wenig an das Verlobungsfoto der beiden und die Queen trägt wie damals eine zweireihige Perlenkette und eine Brosche.

Likes

Comments

Schweden

So ich melde mich wieder zurück mit neuen süßen Fotos von dem jüngsten Spross der schwedischen Royals, Prinz Gabriel. Seine Taufe findet nämlich in etwas mehr als zwei Wochen, am 01.12. in der Schlosskirche von Schloss Drottningholm statt. Allzu viel ist noch nicht bekannt, die Paten werden sogar meist erst am Morgen des Tauftages bekanntgegeben. Ich bin sehr auf die Auswahl von Carl Philip und Sofia gespannt. Bei ihrem ersten Kind, Prinz Alexander haben sie sich für Freunde und Geschwister entschieden. Als einziger Royal war Kronprinzessin Victoria Patin. Mal schauen, ob nun bei Gabriel Prinzessin Madeleine die ehrenvolle Aufgabe bekommt, immerhin ist Carl Philip auch Pate von Madeleines Tochter Leonore. Auf jeden Fall dürfen wir uns bestimmt wieder auf tolle Bilder freuen (bestimmt auch von dem Babybauch von Prinzessin Madeleine) und ich werde mir das Spektakel, da das ganze mittags stattfindet, im Fernsehen anschauen, wenn nicht im deutschen, dann über das schwedische Fernsehen. Das ist ja heutzutage dank des Internets kein Problem mehr.

©Erika Gerdemark, Kungahuset

Likes

Comments

Allgemein

Vielleicht haben einige von euch schon die Dokumentation von der Australierin Taryn Brumfitt gesehen. Falls nicht, rate ich euch dringend dazu. Im Kino lief sie nur an einem Tag im Mai und danach nochmal als Zusatzvorstellung in ausgewählten Kinosälen. Sie ist aber schon digital und als DVD erhältlich.

Worum geht es? Kurz gesagt geht es darum, dass man seinen Körper umarmen ("embrace" im englischen) sollte. Dass man sich nicht Schönheitsidealen unterwirft, die teilweise gar nicht existieren und somit seinen Körper hasst/sich schämt. Schönheit ist so vielfältig und hat viele Formen. Diese Dokumentation macht dies deutlich. Übrigens ist Nora Tschirner, die ja sicherlich jede hier kennt, ausführende Produzentin und kommt selbst auch zu Wort. Embrace ist einfach nur toll, schaut es euch an und hinterlasst mir gerne einen Kommentar, wenn ihr die Doku gesehen habt. Sie ist auf englisch mit deutschen Untertiteln.

Also, auf geht's, DVD kaufen oder downloaden, schnappt euch eure Freundinnen, Mutter, Tanten, Cousinen, Schwestern.. - Zeit für Embrace.

Likes

Comments

Königliche Geburtstagskinder, Dänemark

Mal wieder ein Post von mir, leider nehme ich mir in letzter Zeit nicht so viel Zeit für den Blog, aber ich hoffe, dass sich das die nächste Zeit wieder ändert :)

Heute wird im dänischen Königshaus der Geburtstag von Prinz Christian gefeiert, 12 Jahre ist der Älteste von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary mittlerweile schon.

Foto: H.K.H. Kronprinsessen

Likes

Comments

England, Neuigkeiten, Royals on Tour

Da sind sie, die ersten gemeinsamen Fotos von Prinz Harry und seiner Freundin Meghan Markle im Rahmen der Invictus Games. Harry ist zurzeit als Gründer vor Ort und die Spiele finden in Toronto, Kanada statt, wo seine Freundin wohnt und für die Serie "Suits" am Drehen ist. Bei der Eröffnung war Meghan auch schon dabei, allerdings saßen die beiden ein ganzes Stück auseinander. Gestern beim Rollstuhltennisturnier war das anders und das Ergebnis sind tolle Pärchenfotos. Meghan Markle ist mir übrigens sehr sympathisch. Sie wirkt auf mich bodenständig und herzlich. Wie ihr vielleicht auch mitbekommen habt, hat sie der Vanity Fair vor ein paar Wochen ein Interview gegeben und da auch deutlich gesagt, dass die beiden ein Paar sind, aber diese Zeit zu zweit ganz bewusst genießen wollen. Das wäre ja bei einer Verlobung schlagartig anders. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass dies nicht mehr allzu lange dauern wird, wenn die beiden diesen Schritt wagen wollen. Meghan ist immerhin ein paar Jahre älter als Harry und wenn die beiden eine Familie gründen wollen, wird das ja auch langsam Zeit.... Wir bleiben gespannt :)

©dpa

Likes

Comments

England, Neuigkeiten

Im Moment habe ich das Gefühl, ich komme mit den Baby Nachrichten gar nicht mehr hinterher. Gefühlt gibt es von Tag zu Tag wunderbare Neuigkeiten. So wie vor ein paar Tagen von den englischen Royals. William und Catherine bekommen ihr drittes Kind. Wie bereits bei George und Charlotte leidet Catherine an einer extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit (wir erinnern uns, dass sie bei George sogar stationär behandelt werden musste) und da sie dadurch nicht wie geplant an einem Termin teilnehmen konnte, hat der Hof die Schwangerschaft offiziell gemacht. Wann der Geburtstermin ansteht wurde nicht bekanntgegeben, sehr weit dürfte sie aber nicht sein. Bei der Veranstaltung zum Gedenken des 20. Todestages ihrer verstorbenen Schwiegermutter war noch keine große Wölbung sichtbar.

©Instagram @kensingtonroyal

Likes

Comments

Schweden

So heißt der jüngste Schweden Prinz, wie Montag bekanntgegeben wurde. Prinz Gabriel Carl Walther, Herzog von Dalarna. Dalarna liegt im Herzen Schwedens und grenzt an Norwegen. Eine etwas bekanntere Stadt ist Falun, hier haben schon einige Wintersportwettkämpfe und olympische Winterspiele stattgefunden.

©Prinz Carl Philip, Kungahuset

Likes

Comments