TäglichesMake Up Auftragen ist lästig, stimmt`s ?

Aber ist für etwas Dauerhaftes, Permanent Make Up wirklich immer noch gut?

Viele Menschen behaupten Permanent Make Up in Berlin sei schädlich. Einige der unten aufgelisteten Punkte rechtfertigen diese Behauptung.

- durch Permanent Make Up kann eine ernsthafte Infektion ausgelöst werden

Einige Dermatologen sagen, Permanent Make Up ist eine invasive Prozedur , die ähnliche Risiken aufweist wie das Stechen von Tattoos.

Nadeln und Farbe können Infektionen übertragen.

Kürzlich gab es einige Berichte, die besagen, dass in den Farben bereits Bakterien existieren, die sehr schwer zu diagnostiziert werden können.

Billig ist nicht gut

Meistens sind die billigsten Make-Up Angebote die schlechtesten.

Man findet sehr viele Studios in Berlin, die billige Maniküre oder Make Up anbieten, die jedoch damit auch ihre Qualität widerspiegeln.

Deshalb sollte man sich sehr gut über ein Studio vor der Behandlung informieren.

Natürlichkeit

Mehrheit der Kunden wünschen keine drastischen Veränderungen. Heute zu Tage ist Naturlook sehr angesagt.

Vorher-/Nacherfotos sind sehr gefragt

Man sollte bei Beratungsgesprächen vieles erfragen. Auch Vorher-/Nacherfotos sollten unbedingt nachgefragt werden.Wenn jemand die Verantwortung für das Make Up übernimmt, sollte dieser auch stolz seine Arbeit anhand von Vorher Nacher-Fotos zeigen können.

Für mehr Information :- Shellac

Likes

Comments