Hallo meine Lieben !


Letzte Woche habe ich eine Instagram-Umfrage gemacht, zu welchem Thema ihr den nächsten Blog-post wollt. Ernährung oder Haarroutine? Es ging 51% zu 49% aus haha
Da habe ich mich natürlich dafür entschieden, wo mehr Prozent waren :)
Zu meiner Haarroutine wird aber demnächst sicher auch noch ein post folgen, also keine Sorge, ich ignoriere euch 49% nicht.


Ja, ich liebe Essen. Wie könnte man es nicht lieben?
Es gibt so viele gute Sachen und eigentlich denke ich oft schon während dem Essen daran, was ich denn als nächstes essen werde haha
Ich bin in einer Familie aufgewachsen wo das Thema Essen irgendwie einen sehr hohen Standpunkt hat.
Meine Mama kocht liebend gerne und wirklich alles ist immer super gut. Manchmal gesund, manchmal nicht. Ich bin seit kleinauf an jegliches Essen gewöhnt und ja, es stimmt wenn ich sage, dass es nichts gibt was ich nicht esse.

Irgendwann im Alter von 16 Jahren habe ich jedoch angefangen mich mit dem Thema Ernährung etwas auseinander zu setzen und habe auch begonnen ins Fitnessstudio zu gehen.
Eigentlich aus dem Grund, weil ich abnehmen wollte, was ich dann auch geschafft habe.
Ich habe ein bisschen mehr als 6 kg abgenommen und seit dem steh ich irgendwie an. Ich habe aber auch mehr mit dem Muskelaufbau angefangen, aber das ist ein anderes Thema.


Wir wissen alle, dass die Ernährung sich in den letzten Jahren sehr verändert hat, mehr Veganer, Vegetarierer usw...
Aber ich frage mich, warum? Warum machen wir uns jetzt alle so viele Gedanken über Ernährung und wie wir aussehen?
Jeder will abnehmen. Jeder schaut darauf was er isst und dass er nicht zu viel isst. Aber macht uns das auf Dauer glücklich? Ich denke nicht.
Früher haben sich die Leute auch nicht so viele Gedanken gemacht und waren ja auch nicht dick.

Irgendwo habe ich mal gelesen, wenn man zB. einen bestimmen Burger unbedingt essen will, ihn aber nicht isst weil man glaubt man nimmt dann gleich eine Menge zu, nimmt der Körper, wenn du den Burger dann irgendwann tatsächlich isst - und ich kann dir versichern irgendwann wirst du ihn essen müssen, weil dein Körper unbewusst immer daran denkt - nimmt dein Körper die Kalorien DOPPELT auf.

Also was sagt uns das? Wenn du den Burger essen willst, dann iss in, genieß ihn und hab danach kein schlechtes Gewissen. Solange du ihn nicht jeden Tag isst, tut er dir nichts Böses.

Dieses Thema könnte man ja noch viel mehr besprechen, angefangen vom Fleischkonsum über die gesunden bis zu den ungesunden Fetten usw...
Aber ganz ehrlich Leute, stresst euch nicht alle so wegen dem Essen. Hört auf Kalorien zu zählen haha

Ich war da auch mal drinnen und habe nicht mal mehr meine heißgeliebte Schokolade gegessen und war ich glücklich? Definitiv NEIN.

Merkt euch, solange man alles in Maßen genießt und nicht in Massen, ist alles ok.


Das wars mit dem Wort zum Sonntag.

Ein schönen Abend noch und bis bald !


Bussi

Eure Julia

Ziehe mit Deinem Blog zu Nouw um - Jetzt kannst Du Deinen alten Blog importieren - Hier klicken

Likes

Comments

Hallo meine Lieben !

Nach längerer Zeit hört ihr mal wieder etwas von mir.Heute geht es um meine Favoriten aus dem Monat September :)

Viel Spaß beim Lesen !


1. L'Oréal Paris Perfect Match Hautton-Anpassendes Make-up, 16€

Ich hörte immer viel gutes über diese Foundation und da mein altes Make-up leer geworden war, dachte ich mir, ich probier es mal aus. Es ist wirklich super, die Haut wird dadurch sehr ebenmäßig, jedoch empfehle ich es nur Leute mit reiner Haut, da es nicht so eine hohe Deckkraft hat. Ich liebe die Konsistenz, sie ist eher flüssig und lässt sicher daher super mit einem Beautyblender auftragen. Dazu benutze ich auch noch den passenden Concealer aus dieser Serie und ja, es matched!


2. BETTER THAN SEX MASCARA von Too Faced, 23€

Wie vielleicht ein paar von euch mitbekommen haben, waren mein Freund und ich in Barcelona. Natürlich durfte da ein Stopp bei Sephora nicht fehlen. Ach so vieles hätte ich gerne gekauft, leider ist alles sehr teuer. Ich kaufte mir eine Probe dieser Mascara, zwei Tage danach stand ich schon wieder im Sephora und kaufte sie mir. Ich habe mich verliebt, sie ist einfach der Wahnsinn! Leider gibt es sie bei uns im Douglas nicht, aber online kann man sie bestellen :). Sie ist nicht gerade günstig, aber es lohnt sich.


3. Zoeva Basic Moment Reihe! Lidschatten, 24€, Blush, Highlight, Kontur, 16€

Ich sah diese zwei Paletten in einem Youtube-Video und musste sie einfach haben. Es sind schlichte Farben und super pigmentiert! Bestellt habe ich sie bei Douglas.

4. GYMSHARK Leggings, 42 €

Diese Leggings sind mega teuer, ja ich weiß. ABER sie sind der Hammer! Meine beste Freundin und ich sind gerade wieder super viel am trainieren und immer stört uns etwas an unseren Leggings. Sie sind zu groß oder zu klein, sie kratzen oder verrutschen. Dann habe ich diese Hosen entdeckt, mir ein paar Meinungen gesucht und war überzeugt davon, dass die sie alle Probleme lösen haha und ja ich hatte Recht. Sie sind super bequem, verrutschen nicht und fühlen sich auch nicht ungut an, wenn man schwitzt UND sie sehen nice aus hehe

Online auf https://eu.gymshark.com/collections/bottoms/womens


So, feritg mit dem Monat September. Ja dieses Monat hat meiner Geldtasche ein bisschen weh getan, aber ich habe keinen einzigen Cent bereut, diese Sachen werden noch lange in meinen Favoriten bleiben.

Jetzt werde ich mich aufrappeln und ins Gym bewegen, auch wenn ich heute, an diesen veregneten Sonntag, am liebsten nur im Bett bleiben würde.


Bis bald!

Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!


Die Schule hat wieder begonnen und somit auch der Alltag, wo das Fitnesstudio jetzt wieder 3-4 Mal in der Woche mit dabei ist.

Meine beste Freundin und ich schauen jetzt auch wieder ein bisschen darauf uns gesünder zu ernähren, da wir den Sommerferien etwas nachgelassen haben hehe.

Wir wollen nun mit mehr Krafttraining beginnen und informieren uns gerade sehr viel was man Essen soll usw..

Das ist ein anderes Thema.


Wir haben einmal in der Woche Cheat-day und heute ist es so weit haha

Auch wenn diese Taler nicht ganz unter die Kategorie "Cheaten" fallen, ist das heute meine süsse Sünde :)

Heute Abend essen mein Schatz und ich noch Raclette, by the way.

Weiter zu den Talern, sie sind ein Rezept von meinem Vorbild Pamela Reif.

Sie sind super easy und echt lecker!

Ich habe beim Kochen schon so viel genascht, dass mir ganz schlecht geworden ist haha.

Macht ihr das auch immer?



BENÖTIGTE ZEIT: 10min + 30min einfrieren


ZUTATEN: 3 Bananen, 2 Tafeln dunkle/helle Schokolade & Toppings nach Wahl: Nüsse, Früchte, Chiasamen, Kokosnussflocken,...


Zuerst schneidet ihr die Bananen in gleichgroße Scheiben, danach nehmt ihr eine Tafel Schokolade, ich habe mich für eine mit 72% Kakaoanteil entschieden, damit fallen sie unter die Kategorie "Healthy-Snacks".

Ihr könnt natürlich auch normale Schokolade nehmen :)

Diese lässt ihr langsam in einem Topf am Herd schmelzen.

Danach könnt ihr die Bananen Stücke direkt in die Schokolade tunken, ein paar Mal drehen, sodass sie völlig umhüllt werden und anschließend vorsichtig auf einen Teller legen.

Jetzt könnt ihr eure Toppings zu Hand nehmen.

Und bei diesem Step ist es sehr sehr wichtig, dass man die Toppings noch auf die flüssige (!) Schokolade legt, denn nur so bleiben sie schlussendlich an den Talern haften.

Jetzt müssen sie nur noch in der Gefriertruhe 30min lang abkühlen & schon sind sie verzehrfertig.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken !


Zum Schluss noch eine kleine Frage an euch.

Hättet ihr Lust auf einen Fragen & Antworten Blog?

Ihr stellt mir Fragen auf Snapchat und Instagram, egal über welches Thema und ich werde versuchen, alle Fragen bei meinem nächsten Blog-post zu beantworten.


Das wars für heute, ich wünsche euch noch einen entspannten Nachmittag.


Bussi

Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Wie ihr wisst war ich diese Woche in Caorle :)
Jetzt sind wir gerade auf dem Heimweg.
Es war wie immer ein sehr lustiger Urlaub mit meiner besten Freundin Anna!
Wir sind viel am Pool gelegen und haben unsere Bräune etwas erweitert.
Haben viel gesessen und Cocktails getrunken:)
Eigentlich war alles so wie immer - außer eines.
Wir haben uns unser zweites gemeinsames Tattoo stechen lassen!
Nach vielen Überlegungen sind wir bei einer Turtle Watermelon gelandet haha
Die Geschichte dahinter ist eine lustige, die bleibt jedoch geheim.
Ein super Tattoostudio mitten in Caorle, mit einem sehr tollen Tätoowierer, ok er war eher ein Artist. Das Studio hieß VIDA tattoo.
Ich habe mir noch ein zweites Tattoo stechen lassen, welches er einfach freihändig vorgezeichnet hat. Das Ergebnis war perfekt!
Ich bin so froh es gemacht zu haben.
War eine lustige spontane Aktion, an die ich mich immer erinnern werde!

Diese 1 Woche war so schnell vorbei und in ein paar Tagen startet die letzte Ferienwoche, dann gehts wieder ab in den Schulalltag :(

Ich kann aber mit beruhigtem Gewissen sagen, es waren sehr aktive Ferien mit vielen tollen Urlauben, Ausflügen und Erinnerungen!
Ich hoffe ihr hattet auch schöne Ferien und genießt die letzten Tage.

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!


Die, die mich immer brav auf instagram verfolgen wissen ja das ich seit ca. 1 1\2 Jahre im Fittnessstudio John Harris angemeldet bin. Es kostet 50€ im Monat und ja ich weiß für viele klingt dieser Preis viel zu viel, jedoch zahlt es sich auf jeden Fall aus. Es ist groß, es gibt alle Geräte die man braucht, man findet immer Trainer, die dir bei etwas helfen oder die dich auf einen Fehler aufmerksam machen. Man kann verschiedene Kurse besuchen, von Yoga und Pilates bis hin zu Sixpack-Workouts oder Tanzen. Es ist für jedem etwas dabei !


Gut, genug von der Einleitung, jetzt kommen wir zu meiner Routine, die ich im Fittnessstudio versuche 3 Mal in der Woche zu machen, was sich leider nie wirklich ausgeht.

Vorweg noch ganz kurz etwas sehr wichtiges,

diese Routine ist auf mich abgestimmt und ich habe lange gebraucht etwas zu finden, was sich etwas bringt und mir Spaß macht. Es sollen nur ein paar Ideen für euch sein, jeder Typ Mensch ist anders, also findet für euch einen eigene Routine, die euch Freude und Ergebnisse bereitet.


Ich fange immer mit 10 min Laufen auf dem Laufband an, einfach um etwas in Schwung zu kommen.

Um meine Muskeln vorzubereiten komme ich dann zu meinem lieblings Hit-Cardio-Workout

https://www.youtube.com/watch?v=Kc24jbwoHsQ

Da komme ich schon sehr ins schwitzen.


Nun kommen wir zu den beliebten Bauchmuskeln.

Ich habe mir eine App runter geladen, sie heißt Six Pack und ich liebe sie!

Es gibt eine große Auswahl an Übungen und man kann sich eigene Workouts zusammenstellen.

Mein Workout besteht aus


1. Crunch-Hand zu Ferse 2x15

2. Cross-Over-Kombi 2x15

3. Seitenstütz links 10x

rechts 10x

links 10x

rechts 10x

4. Cross-Body Crunch 2x15

5. Russian Twist 2x15

6. Seile-Beine anziehen 3x15

Danach kommt der Po.

Manchmal gibt es Tage, da mache ich viel mehr für Beine und Po, da aber das HIIT-Cardio-Workout auch auf Beine und Po geht, mache ich nicht mehr so viel.

Diese Gerät ist wahrscheinlich jedem, der im Fittnesstudio ist bekannt. Die Beinpresse.

Jeder sollte mit wenig Gewicht anfangen und sich langsam steigern, das perfekte Gewicht erkennt man daran, wenn man 10 Wiederholungen schafft und sich eine 11 noch ausgehen würde. Kämpft man sich jedoch bei der 7 Wiederholung schon so durch, nimmt man lieber weniger Gewicht und macht dafür mehr LANGSAME Wiederholungen. Betonung auf langsam, weil je langsamer und sauberer man Übungen macht, desto mehr wirken sie, bloß nicht reissen oder stressen!


Seit letzter Woche liebe ich es 1 Stunde langsam zu laufen, denn das verbrennt Fett.

Ganz wichtig, wer Fett verbrennen will langes, langsames Laufen ist das Geheimnis dahinter :)

Dann noch ein bisschen dehnen und fertig!


Ein kleiner Tipp noch, 80% ist Ernährung, 20% ist Sport

Es bringt nichts 1 Stunde zu trainieren und dann sich einen Burger zu gönnen, es bringt aber auch nichts 1 Apfel zu essen und dann zum Sport zu gehen, euer Körper braucht die Energie.

Ich weiß, es ist auch für mich extrem schwer, eine goldene Mitte zu finden, da ich eine Schwäche für Süßigkeiten habe, aber hey, eine Pizza macht euch nicht dick, aber einmal joggen gehen macht euch auch nicht dünn. Ich bin selber gerade auf dem Weg einen guten Lebensstil für mich zu finden, aber das braucht alles viel Zeit und Disziplin.

Ich könnte zu diesen Thema noch so viel schreiben, aber wenn ihr was über meine Ernährung oder Sport wissen wollt, schreibt mir einfach und wenn ihr Ideen habt was für einen Beitrag ich als nächstes schreiben soll, gebt bescheid :)


tolle workouts findet ihr auch auf der youtube Seite von

https://www.youtube.com/channel/UCi0AqmA_3DGPFCu5qY0LLSg



Bussi

Eure Julia

Likes

Comments


Hallo meine Lieben !

Bald sind die Ferien vorbei, die nächsten Wochen sind schon verplant !


Morgen geht es mit meinem Freund nach Barcelona, wir freuen uns schon so sehr darauf.
Wer von euch war schon mal in Barcelona ? Könnt ihr uns was empfehlen ?

Mein Freund, ihr wisst glaub ich gar nicht wie er heißt oder ? Irgendwie wird er immer der Freund genannt haha
Sein Name ist Yannick, er ist ja schon ein sehr wichtiger Teil meines Lebens geworden und ihn immer nur "meinen Freund" zu nennen kommt mir etwas komisch vor.

Yannicks Leidenschaft ist das Skaten, deswegen werden wir in Barcelona ein paar coole Skatespots erkunden.
Ich werde ein paar Shoppingcenter erkunden :) werde dazu danach gerne einen blog-post machen, wenn ich mir etwas gefunden habe. Wie ich mich kenne werde ich wahrscheinlich nicht mit leeren Händen nach Hause fliegen.

Wenn wir am Mittwoch wieder heimkommen, bin ich für einen Tag zu Hause. Dann geht es wie jedes Jahr nach Caorle mit meiner Freundin Anna. Ich kenne sie schon seit dem Kindergarten und ein Leben ohne sie wäre genau so traurig, wie Sommerferien ohne 1 Woche mit ihr in Caorle.


Wenn ich dann nach einer Woche wieder zu Hause bin, startet die letzte Ferienwoche. :(
In der wird wahrscheinlich noch viel gefeiert, mit Freunden getroffen, mein erstes Youtube-Video gedreht und ein neuer Tattootermin ausgemacht.

Werden ein paar actionreiche Wochen !

Ich wünsche denen, die auch gerade die letzten Ferienwochen genießen, ein paar schöne Wochen :)


Bis bald!

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben !

Die letzte Zeit bin ich sehr viel unterwegs und habe viel erlebt.

Vor zwei Wochen waren mein Freund und ich in Gelsenkrichen, das liegt in Deutschland. Dort haben wir einen sehr lustigen Abend auf dem Tomorrowland Unite verbracht. Wir sahen Alesso, Nickey Romero, KSHMR und viele mehr !Wir trafen zwei Berliner, mit denen wir den Abend gemeinsam gefeiert haben.Ca. 10 Stunden hin und zurück, ist eine echt lange Fahrt, aber es hat sich auf jeden Fall ausgezahlt :)

Viel Zeit verbringe ich mit meiner besten Freundin Michi, da es mal eine Zeit gegeben hat wo wir nicht so gut aufeinander zu sprechen waren, bin ich jetzt echt froh, dass ich sie wieder bei mir habe.

Ich bin am überlegen mich beim Fitnessstudio abzumelden und mich für ein sogenanntes EMS-Training anzumelden.Es wird einem ein Anzug angezogen, mit dem macht man dann 20 Minuten Übungen, währenddessen immer kleine Stromschläge durch den Körper geschickt werden. Klingt ärger als es wirklich ist, aber es soll den gleichen Effekt haben wie wenn man 2 Stunden im Fitnessstudio ist.

Was meint ihr?
Ich bin mir leider noch sehr unsicher. Schreibt mir gerne in die Kommentare, wenn jemand damit schon seine Erfahrungen gemacht hat.


Gestern war ich beim Friseur und habe mir meine Haare wieder etwas kürzer schneiden lassen. Bin mir am Anfang immer so unsicher, aber ich werde mich schon wieder daran gewöhnen, dass sie wieder etwas kürzer sind. Ich war bei einem anderen Friseur, er heißt Vogl und ist in Linz. Ich war begeistert! Alle waren super nett und haben echt ein sehr schönes Ergebnis gezaubert :)

Wie schon letztes Wochenende, verbringen mein Freund und ich auch diesen Freitag und Samstag in Salzburg. Wir verteilen immer Kleinigkeiten für die Salzburger Festspiele. Ist echt immer sehr nett, außer es regnet, wie letzten Sonntag.

Oh Gott war das kalt !

Diesen Sonntag geht es mit meinen Freund und einen anderen Freund von uns nach Wien :) wieder auf ein Konzert!Wir freuen uns sehr darauf, wo wir schlafen werden wissen wir noch nicht ganz genau, aber da werden wir schon noch was finden.


Mir läuft die Zeit ein bisschen davon, eigentlich wollte ich in den Sommerferien ja den Führerschein machen, aber irgendwie bin ich die ganze Zeit unterwegs. Ich will mich gar nicht beschweren, aber Zeit zum Lernen bleibt da nicht viel.Ich habe schon vor 2 Wochen das Gefühl gehabt meine Sommerferien sind schon wieder fast vorbei. Irgendwie vergehen die Ferien heuer so schnell wie noch nie.
Naja egal, reden wir jetzt nicht mehr über das Ende der Sommerferien, den ein paar Wochen habe ich ja noch :)
In denen schon wieder sehr viel geplant ist.


Ich werde euch auf dem Laufenden halten und wünsche euch noch eine schöne Woche und bis bald !


Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Braungebrannt bin ich aus Sardinien zurück.
Es war wunderschön, auch wenn ich leider nicht ganz gesund war und mich öfters in der Früh für 2 Stunden ins Bett legen musste, habe ich die Zeit sehr genossen.

5 Minuten von unserem Hotel war ein kleiner Ort, nach der Woche kannten uns schon alle Kellner. Das Essen war super lecker!
Sie waren alle sehr freundlich und sehr traurig als wir abgereist sind.

Die meiste Zeit sind wir am Pool gewesen und haben uns wie ein Stückchen Speck braten lassen.
Eine kleine Bucht haben wir auch entdeckt, das Meer war so wunderschön hellblau!

Unser Zimmer war durch und durch rosa, hab mich gefühlt wie eine kleine Prinzessin.
Es war perfekt, nicht zu groß und nicht zu klein, mit einem kleinen Balkon und einem begehbaren Kleiderschrank den ich am liebsten mit nach Hause genommen hätte !

Jetzt freue ich mich aber wieder sehr auf zu Hause. Ich liebe das Reisen zwar sehr, aber freue mich doch immer wieder, wenn ich meine gewohnte Umgebung um mich habe :)

Nächstes Wochenende geht es schon wieder für ein paar Tage weg und zwar mit meinem Freund. Freue mich schon sehr darauf!
Wohin es geht, werdet ihr in meinem nächsten Blog oder wahrscheinlich schon vorher auf Instagram erfahren.

Und noch etwas ganz wichtiges, das hätte ich jetzt fast vergessen.
Vor ein paar Tagen hab ich auf Snapchat und Instagram gefragt ob ich mit YouTube anfangen soll.
Sehr viele haben mir geschrieben und meinten es wäre ein super Idee und sie würden sich sehr freuen!
Also könnt ihr euch schon freuen, ich werde mich demnächst vor die Kamera setzen und mein erstes Video drehen!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :)

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Jetzt hört ihr auch mal wieder von mir :)
Ich war vor ein paar Wochen in Lissabon mit meinen Eltern und es war wunderschön !
Die kleinen Gassen, die Menschen, die Luft und vor allem die Shops (muss demnächst meinen Kleiderschrank ausmisten).
Ich liebe es einfach, durch die Straßen zu schlendern und die Stadt zu erkunden.
Naja, wirklich geschlendert sind wir nicht, da mein Papa nicht mehr der Jüngste ist haben wir eine super Alternative gefunden.
In Lissabon gibt es die sogenannten TucTucs, sie sehen aus wie Golfwagerl, nur viel netter und die meisten sind auch geschmückt und angemalt.
Da es wirklich extrem heiß war, wir aber trotzdem etwas von der Stadt sehen wollten, sind wir hauptsächlich mit den TucTucs herumgefahren. Die Fahrer waren immer sehr freundlich und haben uns viel erzählt.
Ich habe mich wirklich in Lissabon verliebt, es war einer der schönsten Urlaube die ich je hatte.
Ich freue mich schon wenn ich das nächste Mal dort bin!

Wenn ihr mal nicht wisst wo ihr Urlaub machen wollt,
Lissabon kann ich jeden empfehlen :)

Jetzt bin ich gerade auf dem Weg nach Sardinen, freue mich auf viel Sonne und Strand !

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Täubchen. Die letzten Tage ist viel passiert, jedoch sind nur 2 Sachen der Rede wert. Erstens, hat der Wochenrückblick von Nouw meinen Schreibstil mit der eloquenten, narzisstischen Youtube-Ikone "Juliensblog" verglichen, (etwas was mich durchaus ehrt) und zweitens, haben wir das Wochenende im sonnigen Jesolo verbracht. (Für die weniger Geographiebewanderten, das liegt in Italien.) Da ich ja jetzt zum Hauptschreiberling dieser Seite avanciert bin, kann ich mich mit Beschreibungen austoben.
Die Reise in das sehr Bescheidene Resort, ist ein alter Hase in der jährlichen Aktivitätensammlung der Familie Horn. Ich meine zu wissen, dass dieses Jahr das 13te in Folge war. Charakteristisch für diesen Ausflug ist das Ausbleiben der Ehemänner. Denn es ist nicht nur eine redundante Reise für uns, sondern auch für die Schöllnbergers, die Rimsers, die Mandojs, es ist ein Mischmasch aus Freundinnen mit Ihren Kindern um es auf den Punkt zu bringen.
Nach der ersten Nacht in einer der Hütten, ist in der Früh Asthma par excellence zu erwarten, ein herrlicher Duft von Pininenbäumen, das entfernte Rauschen des Meeres, reges Treiben an der Frühstückstafel, die provisorisch aus allen Sesseln und Tischen die wir finden können gebastelt ist und nicht zu vergessen der Geruch von frischen Croissants, Semmeln, Tee und Kaffee. Alles in allem sehr heimelig und sorglos.

Likes

Comments