Hallo meine Lieben !

Der ganze Weihnachts- und Neujahrsstress ist endlich vorbei!
So viel Schnee liegt draußen und es hört einfach nicht auf zu schneien. Das freut mich so! Am liebsten würde ich meine Koffer packen und Schifahren fahren :) Doch leider habe ich für das überhaupt keine Zeit
Gestern hat mich jemand in der Stadt angesprochen und mir Komplimente über mein Instagram und meinen Blog gemacht, das hat mich so gefreut. Ich bin wieder draufgekommen, was so ein Blog eigentlich für eine große Verantwortung ist und ich werde mich jetzt auch bemühen mehr zu bloggen. :)
Fast ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass ich wieder Single bin. Sich von einer Person zu trennen, die man geliebt hat oder noch immer liebt, tut unbeschreiblich weh, und es dauert lange darüber hinweg zu kommen.
Doch ein gebrochenes Herz hat auch seine Vorteile, wenn man mal die schlimmste Phase überstanden hat.

1.Du weißt, wie es sich anfühlt

Es klingt echt grausam, aber es ist die Wahrheit
Jeder Mensch muss mindestens einmal im Leben durch diese Hölle gehen. Danach ist man jedoch stärker, man geht mit vielen Dingen anders um als zuvor und sieht alles aus einem ganz anderen Blickwinkel. Kleinigkeiten, über die man sich früher aufgeregt hat, sind plötzlich ganz nebensächlich und unwichtig,.

2.Du lernst dich selbst besser kennen

In den ersten Wochen möchte man sich einfach zu Hause einsperren und niemanden sehen. Man ist seine Gefühlen ausgeliefert und auf sich selbst gestellt, denn niemand, wirklich niemand, kann einem in dieser Liebeskummer-Phase helfen, da muss man alleine wieder zu sich selbst finden und genau dann lernt man sich plötzlich selbst kennen, Und das kann auch ein sehr großer Vorteil für die nächste Beziehung sein.

3.Du lernst aus deinen Fehlern

Bei einer Trennung sind meist beide Partner schuld. Nach einer Zeit realisiert man das auch und man gesteht sich die Fehler die man in der Beziehung gemacht hat auch ein. So kann man versuchen, die Dinge in der nächsten Beziehung besser zu machen.

4,Du überlegst bei dem nächsten Typen, bei dem du dir etwas Ernstes vorstellen kannst, zweimal

Wer einmal böse verletzt wurde, ist meistens bei der nächsten Partnerwahl etwas vorsichtiger, Bitte stürzt euch nie nach einer Trennung gleich in die nächste Beziehung, genießt die Zeit alleine, auch wenn es euch am Anfang unmöglich erscheint.

5.Du weißt, was du willst und auch was du nicht willst

Trennt man sich nach einer längeren Zeit von seinem Partner, weis man danach was man in Zukunft nicht mehr will oder umso mehr will. Aus Erfahrungen lernt man. Seht die vergangene Beziehung als Erfahrung, die euch in die richtige Richtung eures Lebens gelenkt hat und seit dankbar. Bereut es auf keinen Fall !

6.Die Welt steht dir offen

Du bist endlich wieder frei ! Du musst auf niemanden mehr Rücksicht nehmen, oder andauernd Bescheid geben was du gerade machst. Du bist auf dich alleine gestellt und kannst alles selbst entscheiden. Frei und ungebunden durchs Leben zu gehen, ist eigentlich das Schönste. Bis man die/den Richtige/n gefunden hat. Doch lasst euch Zeit, es ist sehr unwahrscheinlich in einem Alter von etwa 16-20 Jahren seinen Partner für das Leben zu finden. Bindet euch nicht zu schnell, seit glücklich und seht alles etwas lockerer.

An alle die auch ein gebrochenes Herz haben, es hat auch gute Seiten. Der Schmerz vergeht. Jeder Topf findet mal seinen Deckel. :)

Bussi

Eure Julia

Likes

Comments

Guten Morgen meine Lieben!

Ich wünsche euch alle fröhliche Weihnachten


Habt eine wunderschöne und ruhige Zeit mit eurer Familie

4 Kerzen brennen, Weihnachtsmusik läuft und es dufte nach Kekse
Die Feiertage, heißen nicht Feiertage, weil man feiern soll, man soll mit Familie zusammen sein, ihnen zeigen wie froh man ist sie zu haben und über nichts Schlechtes nachdenken, sondern einfach glücklich sein.
Ich nehme mir über die Feiertage immer vor, dass ich nur an das denke was mir Freunde bereitet
Zum Beispiel
-Freunde, die ich 2016 neu kennengelernt habe oder die ich schon seit Jahren bei mir habe
Familie-die mir in den schweren Zeiten geholfen hat, wieder lachen zu können
Familie ist etwas so wertvolles, vergesst das nicht, ich habe meine Familie lange Zeit sehr vernachlässigt, aber nach dem letzten halben Jahr weis ich, egal was passiert, die Familie kann einem immer helfen!

Es ist der 24, Dezember, 2016, schenkt jeder Person der ihr heute über den Weg läuft etwas Liebe
Jeder Mensch hat etwas Liebe verdient und Weihnachten ist die beste Zeit im Jahr es den Menschen zu zeigen, wenn man sie gern hat
Also sagt es ihnen und vor allem zeigt es ihnen

Bussi
Eure Julia




Likes

Comments

Hallo meine Lieben!


Ich brauche was Süsses! Sofort!
Wer denkt sich das auch oft?
Doch wie kann man dieses Verlangen stillen, ohne ein schlechteste Gewissen?
Die Lösung ist- Bananabread
Es gibt viele verschiedene Variationen
Heute habe ich mich für "Chocolate Bananabread" entschieden
Wie geil klingt das? Bananen und Schokolade?
Es gibt nichts besseres und es geht so einfach und ist dazu noch die lowcarb vegan Variante! Also kein schlechtes Gewissen wenn ihr es is in zwei Tagen aufgesessen habt :)

Was man dazu braucht:

* 120g Dinkelmehl
* 2 TL Backpulver
* ½ TL Salz
* 80 g Vanille Soja Joghurt
* 2 große Bananen
* 60g Kakaopulver ohne Zucker
* Eine Handvoll vegan Chocolate Chips
* 1x Vanilleschote
* Einen Schuss Milch

Wie geht’s weiter:

* Heize den Ofen auf 170°C Umluft vor.
* Nimm eine große Schüssel und füge alle Zutaten außer den Bananen hinzu.
* Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel und mische sie unter die Masse.
* Die Backform mit Butter ausschmieren und etwas Semmelbrösel hineingeben, dass alles gut verdeckt ist, sonst bleibt das Brot picken!
* Nun verteile den Teig in der Form und streue noch zusätzlich ein paar Chocolate Chips darüber.
* Für etwa 50 Minuten ab ins Backrohr und lasst es euch schmecken!

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Heute werde ich einfach mal darauf los schreiben und euch erzählen was in meinem Leben gerade so los ist. Ihr sollt mich mal besser kennenlernen.

In dem letzten Monaten ist echt viel passiert, seit dem ich wieder Single bin.
Ich gehe wieder mehr fort, unternehme sehr viel mit Freunden, was mir sehr gefehlt hat.
Ich bin so froh sagen zu können, dass ich die besten Freunde der Welt habe und ich so dankbar bin eine so tolle Familie zu haben!
Seit 1 Woche bin ich jetzt 18 Jahre, volljährig, Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Das denken ich mir sehr oft, dass die Zeit so schnell vergeht und wir können sie nicht stoppen.
Die Zeit ist etwas so kostbares, die muss man nutzen und jede Sekunde des Lebens sollte man genießen und Spaß haben !

Vergesst das nie! Macht euch nicht immer so viel Gedanken was andere Leute von euch denken, macht das was euch glücklich macht und bereut nie etwas !

Ich habe auch wieder angefangen richtig zu trainieren, versuche 3 Mal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen und 2 Mal in der Woche 45 Minuten auf dem Laufband zu laufen.
Manchmal fehlt mir leider die Motivation, ok sie fehlt mir leider sehr oft haha
aber da darf man nicht zu viel denken sondern einfach-ab ins Fitnessstudio
Nächste Woche starte ich ein 12 Wochenprogramm, wo man drei Mal in der Woche 28 Minuten ein effektives Work-out macht, die Übungen steigern sich jede Woche und werden immer schwieriger.
Wenn ihr wollt, dass ich euch auf dem Laufenden halte und wie sich mein Körper dadurch verändert, schreibt mir auf Snapchat oder Instagram :)

Eines muss ich noch loswerden
Das Leben ist so kurz, also bitte genießt es und lebt!
Wenn ich mal alt bin möchte ich sagen können, dass ich alles in meinem Leben gemacht habe was ich je erleben wollte. Ich möchte sagen können, dass ich eine super Zeit hatte und stolz darauf bin was ich alles lernen durfte. Versucht nicht immer zu 100% perfekt zu sein, man muss nicht immer alles richtig machen, denkt nicht zu viel nach, lebt einfach! Man darf auch Fehler machen, denn aus Fehlern lernt man ja immerhin,
Macht euer Leben nicht von einer Person abhängig, denn es ist euer Leben und es wird eine Zeit geben wo man alleine ist und nur sich selbst hat.
Schaut auf euren Körper, bleibt euch immer selbst treu, lügt euch nie selber an und das Wichtigste ist, lebt im Jetzt und bleibt nicht in der Vergangenheit stehen, und lebt auch nicht zu viel in der Zukunft, die Zeit bleibt nicht stehen,

Einige von euch wissen glaub ich, dass ich rauche beziehungsweise geraucht habe :)
Habe nämlich zum Rachen aufgehört, denn ich habe mir gedacht, wieso sollte ich meinen Körper eigentlich absichtlich schaden wollen ? Man hat nur den einen Körper, also achtet auf ihn. Seit dem ich das so sehe, fühle ich mich viel besser.

Ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt, aber ich wollte heute einfach einen bisschen anderen Blog-Post machen als sonst.


Schaut euch in den Spiegel, ihr seht gerade einen wundervollen Menschen in die Augen, seit stolz auf euch selbst und nehmt euch jeden Tag ein paar Sekunden Zeit wo ihr euch selbst sagt, dass ihr etwas besonderes seit.
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Samstag Abend :)

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

ZUTATEN
½ Tasse verpackt brauner Zucker
1½ Teelöffel gemahlener Zimt
⅔ Tasse weißen Zucker
½ Tasse Butter, weich
2 Eier
2 Teelöffel Vanilleextrakt
1½ Tassen Allzweckmehl
1½ Teelöffel Backpulver
½ Tasse Milch
1 großer Apfel, geschält und fein gehackt
1 Handvoll gehackte Walnüsse

ANLEITUNG
Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Fett und Mehl in eine Form geben, damit es nach dem backen wieder aus der Form heraus geht

Mischen Sie braunen Zucker und Zimt zusammen in einer Schüssel und beiseite stellen.
In einem Stand-Mixer, kombinieren weißen Zucker und Butter
Fügen Sie Eier und Vanille hinzu
Fügen Sie Mehl und Backpulver, dann Milch hinzu.
Den Teig in die vorbereitete Form geben.
Mit der Hälfte der Äpfel abdecken.
Äpfel in Teig mit dem Rücken eines Löffels vermischen
Mit der Hälfte der Zucker und Zimt Mischung streuen.
Gießen Sie den restlichen Teig über Apfelschicht;
verbleibenden Äpfeln hinzufügen und gut vermischen.
50 Minuten backen
Fertig ✅


Schmeckt super lecker 😋 

Bussi

Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

War heute mit meiner Mama bei Kika, denn ich wollte dieses Jahr unbedingt mein Zimmer etwas schmücken
Wenn es draußen schon nicht schneit, muss ich mich irgendwie anders in Weihnachtsstimmung bringen!

Was macht ihr so um euch in Weihnachtsstimmung bringen?
Ich liebe diese Jahreszeit, und bald habe ich Geburtstag 🎉
Ich werde endlich 18 Jahre, unglaublich :)

Wünsch euch noch einen schönen Sonntagabend

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Einer neuer Foodpost ist da!
Bin gerade am ausprobieren was man alles mit dem Womensbest-Slim Body Pulver machen kann!
Werde auch bald einen Blog,über alles was ich mir auf Womensbest bestellt habe,machen!

Heute Abend hatte ich so ein Verlangen nach etwas Süssen, da hab ich mir gedacht ich kann ja gleich mein Slim-Body Pulver verwenden!
Es waren nämlich ein paar coole Rezepte dabei, die ich gerne alle ausprobieren möchte!
Heute hab ich mich für den French Toast entschieden.

Zutaten:
20g Slim Body Pulver (Mehl geht auch)
2 Scheiben Dinkeltoast
1 Ei
2 Esslöffel Milch
1 Prise Backpulver
Zimt
Ihr könnt auch noch etwas Vanille dazugeben, hatte aber gerade keine Vanilleschote zu Hause

Zubereitung:
Ofen auf 175 Grad vorheizen und mit Packpapier auslegen
Mixt das Ei mit der Milch,Slim Body Pulver
Taucht die Toasts nach und nach in die Ei Masse und legt sie auf das Packpapier
Ca. 7 Minuten auf der einen Seite, dann wenden!
Nach ca. 15/20 Minuten sind sie fertig.
Toppt eure French Toasts dann noch mit etwas Obst,Apfelmus und Zimt!

Sie schmecken herrlich und sind super einfach zu machen!

Bussi
Eure Julia!

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich brownies ausprobiert, die sind mit Apfelmus-statt Butter
Echt weiterzuempfehlen !

Geht schnell und einfach
Hab das Rezept bisschen erweitert und Nüsse dazugegeben
Zimt und Staubzucker darüber, fertig ✨

Schmecken herrlich !
Viel Spaß beim Nachbacken


Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Jetzt beginnt bald die Weihnachtszeit!
Ich liebe diese Zeit, die verschiedenen Düfte und Dekorationen.
Alles so schön beleuchtet!
Ich backe sehr gerne und mache zur Weihnachtszeit öfters ein paar Ausnahmen wenn es um meine Ernährung geht :)
Ich werde ein paar weihnachtliche Rezepte ausprobieren und sie euch zeigen.

Heute habe ich Nutella-Plätzchen gemacht

Zutaten

180 g Nutella
1 Ei, (Zimmertemperatur)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min.

Nutella, Ei, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Aus dem Teig kleine Kugel in Walnussgröße formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Min. backen. Nicht länger backen, sonst werden die Kekse zu hart.
Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben
Fertig!

Super easy und echt lecker!
Probiert sie aus

Bussi
Eure Julia

Likes

Comments

Hallo meine Lieben!

Waren gestern in Wien am Twenty One Pilots Konzert !
Es war so unglaublich cool
Wart ihr schon mal auf einem Konzert?
Das Gefühl wenn alle mitsingen und mitfeiern ist so unglaublich!
Ich liebe Konzerte, bin leider viel zu selten auf einem

Vorm Konzert sind wir ein bisschen in Wien herumgegangen :)

Tut mir leid, dass ihr so lange nichts von mir gehört habt
Leider hab ich sehr viel Stress in der Schule
Als nächstes kommt ein "What i eat in a day"


Bussi
Eure Julia

Likes

Comments