soo ich bin jetzt vom Training zurück. In der Zeit hab ich n bisschen Nachgedacht bis mir bewusst wurde, dass das hier eh niemand interessiert und ich das also nur für mein ich in älter schreibe. Aber jetzt nochmal zurück zu mir. Ich habe eine beste Freundin, Leyla, ich kenne sie schon seit dem Kindergarten und sie ´kennt mich besser als es eh einer tun wird. Das besondere ist, dass sie mich trotzdem noch liebt und ich mit ihr über ALLES reden kann auch wenn sie sich in letzter Zeit ein bisschen verändert hat. Ich habe das Gefühl das die neue Leyla und ich nicht mehr zusammen passen, aber tief in einem bleibt man gleich und sobald wir wieder alleine sind ist sie so wie früher. Sie hat angefangen zu trinken, rauchen, kiffen und ist schlechter in der Schule geworden. Das hat sie ganz einfach ihrem Freundeskreis zu verdanken, denn ich zum Beispiel habe als 2 Beste Freundinnen so Streber die sowas niemals machen würden, deshalb bin ich auch nicht so Absturz. aber meine Freundin ist ja jetzt egal, ich bin auf jeden Fall froh, dass es einen Menschen gibt, der mich so akzeptiert, wie ich wirklich bin, DANKE!

Aber jetzt nochmal zu mir... ich finde ich sehe mich selbst als eine total schlechte Person, ich habe das Gefühl das ich jeden auch schon nur mit meiner Anwesenheit nerve. Ich spüre immer die Blicke von anderen auf mir und frage mich was habe ich so schlimmes getan, dass mich jeder hasst? okay gut... es gibt schon Gründe wie lügen. Ich erzähle immer Geschichten von mir, die überhaupt nicht stimmen um mich besser dastehen zu lassen. Ich bin ein Mensch der mit der Zeit immer mehr auf das äußere achtet, was für ein Auto jemand fährt, welches Handy man hat und was für Klamotten man trägt. Ich selbst fühl mich total geil, wenn ich bei meinem Dad mitfahre oder Markenklamotten anhabe. Ich weiß das ist total oberflächlich und richtig niveaulos aber ich komm von diesen Gedanken einfach nicht weg, Menschen nach sowas zu beurteilen, sowas hat niemand verdient. ich wäre gerne ein Mensch, dem es egal ist was andere über einen denken und reden. Aber mir ist sowas sau wichtig und ich will immer alle Gerüchte über mich wissen. Aber mal so im Ernst, es ist eigentlich egal was andere denken, das einzige was zählt, ist was du über dich selbst denkst und wie du dich siehst. Ich selbst hatte mal so viel Selbstvertrauen und hab einfach mein Ding durchgezogen und mir war alles andere egal. Aber solche dummen Menschen haben mir dieses Selbstvertrauen genommen indem sie mich beleidigt haben, mit meiner krummen Nase oder mit meinen roten Haaren. Mein Spitzname war Augenkrebs oder Karotte. ich habe durch diese Menschen diese tolle Eigenschaft verloren und habe angefangen an mir zu zweifeln. also Danke dafür ihr Arschlöcher. Ich habe mich nicht mehr getraut zur Seite zu drehen wegen meiner Krummen Nase. Dinge, die mir vorher nie aufgefallen sind, machen mich jetzt hässlicher. Zum Beispiel das meine Augen so weit zusammen sind, das wäre mir nie aufgefallen aber immer wenn man in den Spiegel guckt sehe ich diese Augen, die total zusammen sind. Leute bezeichnen mich als hässlich. aber was ist überhaupt hübsch? Weil wer sagt denn was hübsch und hässlich ist? Ist man nur hübsch, wenn man dieses 0815 Gesicht hat? warum will jeder gleich aussehen? Leute die mal etwas anders aussehen und nicht diese Goals Augenbrauen und dieses Markante Gesicht mit den perfekten Kurven haben, sind dann gleich hässlich oder wie ? Jeder will das gleiche,,, die Adidas Superstars, dieser eine Eyeliner und der Zum Wörterbuch hinzufügen. Ich finde die heutige Jugend schrecklich, Gott hat uns anders aussehen lassen und er hat sich dabei bestimmt was gedacht. Was dann noch schlimmer ist, sie wollen damit dann noch was besonderes sein wenn sie dem Trend nachrennen. wenn jeder gleich aussieht ist doch niemand besonders, sonst wären ja alle besonders. Das schlimme ist ja, man Urteilt über die Menschen, die anders aussehen und ihrem wirklichen Geschmack nachgehen. diese ´sind dann gleich anders, nicht im Trend und so. Ich mache sowas leider auch.. meine Freundinnen und ich lachen über andere, die zu andere Schuhe anhaben die ein bisschen ausgefallener sind, als denen einfach ihr Leben zu lassen und sich um ihre eigene scheisse zu kümmern. Viele Menschen wissen gar nicht, was sie in anderen Menschen auch schon nur mit Worten antun. Selbstmord und Depressionen sind die Folgen also sollte man echt vorsichtig sein, wie und was man sagt. Wenn ich eins aus 13 Reisens why gelernt habe, dann dass eigentlich jeder Mensch schlecht ist und ich habe auch gelernt, dass man meistens nicht merkt was man da eigentlich tut also pass verdammt nochmal auf. Ja wäre schön wenn sich jeder daran halten würde, ich tue es leider auch nicht bemühe mich aber schon Menschen nicht nach ihrem Aussehen oder Style zu beurteilen.

soo gute Nacht, ich gehe pennen

LG

Likes

Comments

Alsoo das hier ist mein erster Eintrag und ich bin mal gespannt wie ich das mit dem Blog schreiben so durchziehe. Motivation und Durchhaltevermögen sind für mich eher unbekannte Wörter. Aber jetzt mal zu mir haha ich werde hier meine Identität nicht preisgeben, da falls sich jemand meinen Blog durchliest, der mich auch in reallife kennt, das ein kleines bisschen peinlich werden kann, da hier sehr private/peinliche Dinge preisgegeben werden. Aber ich kann dir verraten dass ich im Januar 15 Jahre alt geworden bin und erstaunlicher Weise in die 9. klasse eines Gymnasiums gehe. Frag mich nicht wie ich es bis hier her geschafft habe, ohne sitzenzubleiben... ist für mich auch ne Art Wunder. Mein Charakter ist n bissl außergewöhnlich und sobald man mich mehr als nur eine Bekanntschaft kennt, weiß man das auch. Meine Eltern sind seit ein paar Jahren getrennt, haben aber dennoch ein gutes Verhältnis. Ich habe einen kleinen & Jährigen Bruder mit dem ich mich erstaunlich gut verstehe. Im Moment wohne ich mit meiner Mutter und meinem Bruder in ner kleinen Stadt und mein Dad wohnt ungefähr 10 Kilometer entfernt in einem Kaff. Uff das war jetzt bestimmt sau langweilig dieses 0815 Zeug zu lesen.

Ich weiß nicht, ob wenn ich ein anderer Mensch wäre, mích selbst leiden zu können. Mir gehen eigentlich alle Menschen auf die Eier. Immer wenn jeder redet denk ich mir nur so alter halts Maul und das so ungefähr bei fast jedem. aber ich selbst darf natürlich alles sagen und machen haha. Ich muss immer mit dem Kopf durch die Wand, wenn ich mir mal was in meinen Kopf gesetzt habe, bekomme ich das da ganz sicher nicht mehr raus. Emphatievermögen ist bei mir auch so 0 da. Hab eigentlich so mit niemand Mitgefühl oder sowas, aber wenn bei mir mal was ist, muss immer jeder Mitgefühl haben. Ich will sehr oft im Mittelpunkt stehen und hasse andere Menschen die sich für was besseres halten obwohl ich manchmal sehr selbstverliebt bin. Das schlimmste an mir aber ist, dass ich der unordentlichste Mensch bin den es gibt. Ich bekomm echt alles klein... erst heute habe ich meinen Taschenrechner geschrottet. Meinen fucking Taschenrechner wie geht das haha. Dazu habe ich aber auch noch Stimmungsschwankungen des Todes. In der einen Sekunde noch richtig fröhlich und in der nächsten schlechte Laune... ich versteh mich manchmal echt selbst nicht. Manchmal will ich so gerne ein anderer Mensch sein und an anderen Tagen bin ich so froh so auszusehen, wie ích aussehe. Das hört sich jetzt alles sehr selbstverliebt und nur schlecht an aber wer hätte das gedacht, es gibt auch gute Seiten von mir, zwar nicht so viele aber es gibt welche...

Ich verstehe mich mit fast allen Menschen und sehe in sehr vielen das Gute. Ich bin sehr offen und spreche gerne vor vielen Menschen und bin deshalb auch Klassensprecherin. Ich bin meiner Meinung nach sehr Reif und denke über viel nach, ich habe mehr von der Welt verstanden, als es viele denken. Ich bin sehr sportlich aber das ist auch meine einzige Stärke

Beim negativen ist mir so viel eingefallen und ich habe das nur so runtergeschrieben und beim positiven musste ich mega anstrengen und wie man sieht ist nicht viel bei rausgekommen. Ich schreibe irgendwann nochmal bei meinen negativen Eigenschaften weiter.

Irgendwie denke ich mir so, warum sollte jemand seine Zeit verschwenden um einen Blog zu lesen über ein Leben einer Person die man wahrscheinlich gar nicht kennt. ich weiß irgendwie jetzt schon das ich hier nicht erfolgreich werde, aber das ist ja auch nicht mein Ziel und spielt für mich eigentlich eine weniger wichtigere Rolle. OKKKK das war dreist gelogen. das ist auch so ein negativer Aspekt von mir... ich lüge so oft aber egal das ist ne andere Geschichte. Mir ist natürlich wichtig ne große Reichweite zu haben, aber wenn nicht, schreibe ich wahrscheinlich trotzdem weiter weil ich glaube wenn ich mal älter bin und das hier lese wird ich mir bestimmt denken omg wie dumm ich doch mal war.

Eigentlich wollte ich einen Blog über mein Auslandsjahr machen aber ganz im Ernst wer liest sich sowas bidde durch das ist doch immer das gleiche:

halli Hallo meine Lieben :)))))) ich werde 2017/2018 ein Auslandsjahr in blablabla machen und ich bin schon soooo aufgeregt blablabla

und darauf hatte ich jetzt weniger Bock, natürlich werde ich hier auch sehr viel über mein Auslandsjahr berichten aber dann nicht diese 0815 scheisse haha.

Das einzigst wichtige an diesem Blog für mich ist, dass ich immer ehrlich bin und mich nicht für jemand ausgebe, der ich nicht bin.

Ich muss jetzt zum Training, ich schreibe danach vielleicht noch etwas über mich :)

Achso und ich erfinde mir hier jetzt einen Namen, also so heiße ich nicht aber einfach damit ich nicht unter meine Blogs " unbekannt" oder " Anonym" schreiben muss.

und noch was haha, bitte sei mir nicht böse wegen meinen Rechtschreibfehlern, ich schreibe relativ schnell und verbessere das dann nicht wieder und Deutsch ist eigentlich nicht soo meine Stärke..

okk wie viele Absätze will ich eigentlich noch machen

LG Lilly

Likes

Comments