"Die Bienen brauchen unsere Hilfe!" - Für #hobbyimker und Bienenfreunde. Mit diesem Slogan wirbt das Buch auf der Rückseite. Auf der Suche nach einem Einstiegs Buch in die Imkerei bin ich auf das Buch: "Bienen Basics" gestoßen. Die Autoren versuchen ein großes Spektrum an Themen abzudecken, somit ist jedes Kapitel recht kurz gefaßt. (Zunächst wird das Thema "Die Biene" im allgemeinen behandelt, dann gibt es die Kapitel: "Der Anfang als Imker ", "Frühling im Imkerjahr", "Sommer im Imkerjahr "; Herbst um Imkerjahr", "Herbst im Imkerjahr", "Winter im Imkerjahr ") Persönlich fand ich es schön dass darauf eingegangen wird welche Pflanzen für die Bienen geeignet sind, wenn man selbst welche im Garten anpflanzen möchte. Mein Fazit ist für die ersten Informationen in die Imkerei ist das Buch gut geeignet, die Kapitel sind kurz gehalten und in einer verständlichen Sprache geschrieben. ("Basics" halt 😉) nicht geeignet wenn das Thema Imkerei vertieft werden soll.


Buch: Bienen BaBasics

2. Auflage 2016 - 144 Seiten - ISBN 978-3-8338-4738-7

Likes

Comments

Das erste mal bin ich auf dieses #buch auf der Frankfurter Buchmesse aufmerksam geworden. Dank diesem Buch Titel "Imkern - als Hobby" bin ich erst überhaupt auf die Idee gekommen eigene Bienenvölker halten zu wollen. Mit Begeisterung bin ich natürlich daran gegangen um dieses Buch zu lesen. Zunächst einmal habe ich die vielen Informationen und das neue Wissen über die Bienen auf mich wirken lassen. Wie mit allem was man neu lernt staunte ich darüber, wie genial unser Schöpfer dieses Insekten erschaffen hat. Mir gefällt es das der Autor auf die Themen die einen #neuimker interessieren eingeht. (Das Bienenvolk - Imker werden - Imkern im Jahreslauf - Honig und Wachs - Gesunde Bienen). Jedes Kapitel ist kurz gefasst und in verständlicher Sprache geschrieben. Besonders gut gefällt mir das Kapitel der "Einstieg in die Imkerei". (Dort wird unter anderem geklärt was für den Enstieg benötigt wird, welche erst Ausrüstung gebraucht wird usw.) Das Thema "Beute" ist meiner Meinung zu kurz gekommen, da es doch etliche unterschiedliche Behausungen für die Bienen gibt hätte ich mir mehr Überblick gewünscht. Alles in allem finde ich ist es ein gelungenes Buch für den ersten Einstieg und für die erste Informationen. Mein Fazit ist: wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte findet in mit diesem Buch seine freude. Nicht geeignet für die jenigen die Ihr Wissen zum Thema Imkerei vertiefen wollen.


Buch: Imkern - als Hobby

1. Auflage - Seiten: 96 - EAN: 9783440149478

Likes

Comments

Schön dich hier auf meinem Bolg zu treffen, ich heiße dich Herzlichst Willkommen. Meinen Wunsch ein eigenes #bienenvolk anzuschaffen und somit mich, mit dem Imkern zu beschäftigen, fiel am 27. Oktober 2016. Wie genau es dazu kam, kann ich dir nicht genau sagen, doch wenn ich genau darüber nachdenke fällt mir der ein oder andere Gedanke dazu ein. Durch unsere Freunde haben wir letztes Jahr des öfteren einen sehr leckeren Honig vom Imker geschenkt bekommen (seit dem essen wir übrigens keinen anderen Honig mehr außer den echten vom Imker 😆). Als wir am 23. Oktober 2016 in Frankfurt auf der Buchmesse waren habe ich das Foto "Imkern - als Hobby" gesehen (siehe Bild) da schoßen mir schon die ersten Gedanken durch den Kopf, warum eigentlich nicht. Das Buch musst du dir genauer anschauen, wenn es tatsächlich so ist das man Imkern als Hobby betreiben kann dann solltest du zu mindestens dich mit dem Thema beschäftigen. Und so war es auch ich habe mir dann das Buch bei Amazon bestellt und mein neues Hobby wurde geboren. Und wie es so ist, wenn man sich mit einem neuen Thema beschäftigt, erlebt man so einiges an aha Erlebnisse. Schon beim durchlesen des Buches (dazu gibt es bald mal eine Rezension) staunte ich nicht schlecht was so alles dazu gehört um als Imker tätig zu werden und was eine Honigbiene imstande ist um den Honig herzustellen. Mein Interesse möchte ich weiter vertiefen und lade euch ein mich auf dem weg als #jungimker zu begleiten.


Likes

Comments